Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Mein Microsoft Office Home and Student 2013, das 2014 installiert wurde kann nicht mehr aktiviert werden. Wenn ich die Dateien öffne werde ich aufgefordert MOHaS zu aktivieren. Danach erscheint die Info Ihre maximal zulässige Anzahl von Aktivierungen ist erreicht. Keine Lizenz mehr. Ich versuche seit mehreren Tagen Kontakt Micosoft aufzunehmen, aber es gelingt mir nicht einen Kontakt herzustellen. Kann es damit zusammen hängen, dass 2 Notebooks, auf denen das Programm installiert war defekt waren und jetzt der 3.PC keine Lizenz mehr erhält?
Geschrieben in: Excel 10:47, 09. September 2019
Beitrag teilen:
Antworten (6)
  • Akzeptierte Antwort

    19:25, 09. September 2019
    Hallo Richard75,

    meine Empfehlung: Installieren Sie LibreOffice. Damit haben Sie solche Probleme nicht. Sie können das Programm hier herunterladen. Es öffnet Dokumente aus Microsoft Office problemlos.

    Schöne Grüße
    Achim Wagenknecht
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:01, 10. September 2019
    LibreOffice 6.2 ist installiert, aber wie kann ich meine Dateien Microsoft Home and Student 2013 mit LibreOffice öffnen? Alle Exel Dateien in MHaS kann ich nur öffnen aber nicht verändern.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    11:20, 10. September 2019
    Hallo,

    klicken Sie auf "Datei / Speichern unter" und speichern Sie die Datei unter einem neuen Namen im LibreOffice-Format. Damit sollte die Sperre aufgehoben sein.

    Bitte entschuldigen Sie, dass ich die Excel-Datei aus Ihrem Beitrag gelöscht habe. Mir scheint, die Datei enthält sensible Personendaten, die besser nicht in einem öffentlichen Forum wie diesem hier abrufbar sein sollten.

    Wenn Sie weitere Fragen haben, melden Sie sich bitte wieder.

    Schöne Grüße
    Achim Wagenknecht
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:13, 10. September 2019
    Wenn ich die Datei öffne und auf Datei tippe sind nur folgende Fenster aktiv.
    Neu inaktiv, Öffnen aktiv, Speichern, Speichern unter grau inaktiv,Drucken ,Exportieren und Schließen aktiv.
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    12:41, 10. September 2019
    Hallo,

    das Problem ist mir neu. Als ich Ihre Beispieldatei heruntergeladen hatte, hat alles einwandfrei funktioniert. Wird vielleicht oben ein hellblauer Balken angezeigt, auf dem steht: "Das Dokument ist schreibgeschützt geöffnet."? Wenn das so wäre, könnten Sie rechts daneben anklicken, dass Sie das "Dokument bearbeiten" möchten. Aber Ihre Fehlerbeschreibung klingt eher so, als würde es an einer anderen Stelle klemmen.

    Welche Windows-Version benutzen Sie?
    Sind die Dateien vielleicht auf einem Netzlaufwerk gespeichert?
    Sind die Dateien in einem Ordner mit speziellen Zugriffsrechten gespeichert?

    Ich bin zuversichtlich, dass wir der Sache auf den Grund gehen können.

    Schöne Grüße
    Achim Wagenknecht
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:43, 10. September 2019
    Ich habe Microsoft Home Office and Student 2013 deinstalliert und nun öffnen die Exel-Dateien mit LibreOffice. Vielen Dank für die schnelle Hilfe K. Münch
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »