Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hallo
Adobe Reader öffnet bei mir keine PDF Datei.
Es kommt die Meldung,die Datei wird nicht unterstützt,oder sie ist beschädigt,
oder sie ist beim übertragen nicht komplett gewesen oder änliches.
Was funktioniert da nicht?

MfG
F.J.Klein

Kunden Nr.87-976966-55
Geschrieben in: Windows 18:01, 29. April 2015
Beitrag teilen:
Antworten (2)
  • Akzeptierte Antwort

    19:46, 29. April 2015
    Hallo Herr Klein

    (A) Ein erster Test wäre, zu prüfen, ob Ihr beschriebenes Problem nur bei Ihren PDF-Dateien oder generell auftritt. Dazu könnten Sie meine im Datei-Anhang befindliche Datei "Datei-Zuordnungen.pdf" versuchen, nach dem Download auf Ihren PC per Doppelklick zu öffnen. Dann wäre klar, ob sie meine Datei im Adobe Reader öffnen können oder es evtl. an Ihren PDF-Dateien liegt.

    (B) Eine andere Ursache könnte eine fehlende oder falsche Dateiverknüpfung sein.

    (Zur Verdeutlichung der nachfolgenden Schritte sollten Sie, falls Sie meine PDF-Datei nicht öffnen konnten, meine gleichnamige Bilddatei im PNG-Format verwenden und z.B. mit dem dem Windows-Zubehör-Programm "Paint" öffnen)

    Hier der Weg, woran Sie erkennen, wie die aktuelle Zuordnung für die PDF-Dateien auf Ihrem PC derzeit ist:
    1. Wechseln Sie in der Systemsteuerung (falls "Große Symbole" bzw. "Kleine Symbole" angezeigt werden, wechseln Sie zum Anzeige-Modus "Kategorie" - das ist über den kleinen rechts befindlichen Pfeil einstellbar)

    2.. Rufen Sie jetzt "Programme" / "Standardprogramme" / "Dateityp oder Protokoll einem bestimmten Programm zuordnen" auf (damit werden durch einen Ladevorgang die gegenwärtig eingestellten Verknüpfungen aufgerufen).

    3. Sehen Sie nach, was bei .pdf-Dateien für ein Programm zugeordnet ist, evtl. müssen Sie dort noch die Zuordnung des .pdf-Datei-Formates über den Button "Programm ändern..." anpassen.
    Geben Sie nochmals Bescheid, wie vorgenannte Tests ausgegangen sind bzw. welche Probleme evtl. dabei aufgetreten sind.

    Freundliche Grüße
    dieter53
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:45, 30. April 2015
    Hallo Herr Klein,

    wo haben Sie Adobe Reader denn heruntergeladen? Vielleicht deinstallieren Sie die vorhandene Version noch einmal über die Systemsteuerung, laden sich die aktuellste Version unter get.adobe.com/reader herunter und installieren das Programm. Damit bekommen Sie garantiert den echten und aktuellen Adobe Reader. Achtung: Deaktivieren Sie auf der Seite vor dem Herunterladen das "Optionale Angebot".

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »