Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

nicky
VIP
nicky
offline
Auf meinen Pc erhielt ich unaufgefordert und ohne wissentliche Anforderung eine meldung von Ad-Aware wie im Anhang dargestellt. Der rechte untere Abschnitt erscheint nicht mehr. Den Rest kann ich nicht löschen, finde ihn aber nicht unter den Programmen(Systemsteuerung).
Weiters ab und an unten rechts ein (pop-up?) Fenster von "reimage, pc repair online", das ich auch nicht löschen kann (leider kein Bild).
Erbitte Hilfe.
Mfg Nicky,
Geschrieben in: Windows 7 17:42, 01. Mai 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

noha
VIP
noha
online
18:40, 01. Mai 2016
Hallo Nicky,

ich gehe mal davon aus, dass Sie Ad-Aware von Lavasoft bewusst installiert haben, weil Sie die Funktionen des Programms benötigen.
Nun müssen sich solche Programme täglich aktualisieren, damit sie brauchbar bleiben. Das wird in dem von Ihnen hochgeladenen Bild beschrieben.

Ich hatte vor vielen Jahren das Programm auch verwendet, aber dann wurde es mir zu unübersichtlich, so dass ich davon Abstand genommen habe.

Zu "reimage": dieses Programm erfüllt nur den Zweck, Ihnen Probleme vorzugaukeln, die dann gegen Zahlung "beseitigt" werden. Sie können es mit AdwCleaner entfernen.
Siehe https://club.computerwissen.de/qa/anwendungsfehler-0xc00007b#antworten-23869

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (0)
  • Es gibt noch keine Antwort zu diesem Thema
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »