Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

pgandalf
pgandalf
offline
Nach Umstellung auf Windows10 kann ich pdf-Dateien nicht mehr standardmäßig mit Acrobat Reader öffnen, sondern nur noch mit Microsoft Edge.
Beim Öffnen mit Acrobat Reader wird gefragt, ob er Standard werden solle; Nach Antwort ja wird wieder auf Microsoft Edge zurückgestellt!
Was muss ich tuin, um wieder Acrobat Reader als Standard einzustellen?
Herzlichen Dank für Ihre Antwort!
Geschrieben in: Windows 10 13:43, 25. August 2016
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    17:39, 25. August 2016
    Hallo Gandalf,

    probieren Sie es bitte so:

    Tippen Sie ins Suchfeld "Standard" ein und wählen "Standardprogramme" sowie "Standard-Apps nach Dateityp auswählen. Rechts von "PDF" wählen Sie dann den Acrobat Reader aus. Klappt das?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    pgandalf
    pgandalf
    offline
    19:58, 25. August 2016
    Danke. Das habe ich schon probiert: Es funktioniert nur bedingt! :
    Der Datei-Typ wird auf Adobe-Akrorat-Datei umgestellt; beim Öffnen wird dann auch der Akrobat-Reader gestartet. Anschließend öffnet sich aber ein Dialog-Fenster des Adobe-Readers mit dem Text "Adobe-Reader zu meiner standardmäßigen PDF-Anwendung machen".
    Klicke ich OK an, fragt die Benutzerkontensteuerung, ob durch die App Änderungen vorgenommen werden dürfen. Antworte ich mit Ja, erscheint am rechten unteren Bildschirm-Rand ein schwarzes Nachrichtenfenster mit "Standard-App zurückgesetzt. Eine App wurde aufgrund eines Problems mit der Standard-App-Einstellung für pdf-Dateien auf Microsoft Edge zurückgesetzt". Das wars dann.
    Wenn ich im Dialog-Fenster die Frage des Adobe Readers ablehne oder ignoriere, wiederholt sich das bei jedem neuen Start der Adobe Readers durch Anklicken einer pdf-Datei! Das ist lästig und irritierend!
    Was also kann ich noch machen?
    Danke für Ihre Antwort!
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    08:01, 26. August 2016
    Hallo Gandalf,

    vielleicht liegt's am Adobe Reader. Vorschlag: Probieren Sie mal bitte den Foxit-Reader aus, der sowieso viel besser als der AR ist.

    https://www.foxitsoftware.com/de/products/pdf-reader/

    Lässt der sich zum Standard machen?

    Beste Grüße
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »