Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Hi Experten,
Daten: ACDsee 19.3 , 64bit (build 506), (noch) W7Pro mit SP1. Problem: Bei Bildbearbeitungen (nur jpg) zeigte der Bildschirm plötzlich: ACDsee ist auf einen Betriebsfehler gestoßen und wird jetzt geschlossen. Das geschah leider auch, jeder Versuch, die Software wieder zum Laufen zubringen scheiterte. Ist Riesenproblem für mich wg. laufender Bearbeitung und Nutzung der über 100.000 (!!) Bilddateien. WAS TUN?? Deinstallation + Neuinstallation sehe ich wg. nur noch sehr rar verfügbarer und gebrauchter Software mit nur Version 19. Würde der Nacholger von ACDsee 19.3 dieses offenbar nicht unbekannte Problem lösen ? -- welche Version wäre das, da es die "20" m.E. nur noch in diversen anderen Produkten gibt. Bitte Ihre dringend erbetene und ziemlich eilige Expertise!! DANKE CCH
Geschrieben in: Foto & Bildbearbeitung 15:41, 06. Oktober 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:58, 06. Oktober 2020
    Hallo Herr Hammelehle,

    zu dem Programm und seiner Funktionalität im out-of-date System Windows 7 kann ich ihnen nichts sagen. da ist der Hersteller der bessere Ansprechpartner.

    Aber auch dort wird der Support Ihnen vermutlich erst mal sagen, deinstallieren Sie das Programm, starten Sie den Rechner neu und installieren Sie es erneut. Im netz gibt es eigentlich nur aktuelle Versionen, auch dort sollte der Support des Herstellers Ihnen helfen könne, die letzte Version für Ihr System zu bekommen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »