Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrte Damen und Herren,

warum stimmen bei Ihnen die Breite des Eingabefeldes nicht
mit der Breite der Ausgabe auf Ihrem Bildschirm überein? Es
sieht doch häßlich aus und ist auch schwerer zu lesen, wenn
eine im Eingabefeld an der rechten Seite einigermaßen glatt
aussehende Passage auf Ihrem Bildschirm dann so aussieht:

Frage: Ist das eine mögliche Macke von Win 10 oder kann es
sein, daß eine
solche Meldung Ihr System blockiert. Die https-Seite blieb im
Firefox blockiert –
sie ließ sich auch nicht schließen, - bis ich mich bei Vimeo
angemeldet hatte und
mit Erfolg auf die Schaltfläche "Ablehnen" klicken konnte.

Ich kann zwar verstehen, daß es Ihnen hier eher auf die
sichere Informationsübertragung als auf guten Aussehen
ankommt – aber wenn Ihr Unternehmen doch so viel Wert
darauf legt, gute Computerspezialisten an der Front zu
haben, dann sollte es doch nur ein relativ kleines Problem
sein, das auch im eigenen Hause anzuwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr.-Ing. Hans-Dieter Nowak
Geschrieben in: Windows 10 15:00, 06. Juli 2016
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

19:51, 12. November 2016
Weitere Diskussion sinnlos.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:37, 07. Juli 2016
    Hallo Herr Nowak,

    warum die Programmierer hier das Eingabefeld in anderer Breite angelegt haben, kann ich Ihnen nicht beantworten. Es spielt aber für die Funktionalität der Seite keine Rolle.

    Probleme gibt es eigentlich nur, wenn Sie versuchen, bei der Texteingabe manuell mit der Enter-Taste einen Zeilenumbruch einzufügen. Dann entsteht ein Erscheinungsbild wie von Ihnen bemängelt. Wenn Sie einfach nur weiterschreiben und darauf vertrauen, dass der Text automatisch umbricht, ist alles in Ordnung. Zusammenhängende Absätze sind auch in der anderen Satzbreite noch als solche zu erkennen, ohne dass plötzlich die merkwürdigen Umbrüche zu sehen sind.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »