Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Sehr geehrter Herr Koch,
als ich meinen PC startete, erschien auf dem Bildschirm der Abgesicherte Modus. Daraufhin habe ich ein kürzlich installiertes Programm wieder gelöscht, verschiedene Systemwiederherstellungsoptionen durchgeführt, in der Systemkonfiguration unter der Registerkarte Start den Haken "Abgesicherter Start" entfernt, 6 Programme unter Systemstart getestet, (die Allgemeinen Dienste sind alle beendet), alles umsonst. Nach dem Neustart erschien immer wieder der Abgesicherte Modus. Als letzte Möglichkeit sah ich eine Neuinstallation und wollte C: formatieren (im Abgesicherten Modus). Keine Reaktion. Was kann ich nun tun?
Geschrieben in: Windows 7 13:55, 10. September 2017
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    11:41, 11. September 2017
    Hallo Vogtland,

    grundsätzlich haben Sie schon die richtigen Maßnahmen getroffen. Überprüfen Sie vorsichtshalber noch einmal den Status der "Abgesicherter Start"-Option in msconfig und setzen Sie Windows 7 gegebenenfalls noch einmal mithilfe der Systemwiederherstellung auf den Zustand vor Auftreten des Problems zurück.

    Zudem meine Frage: Nutzen Sie eventuell ein "Tuning"-Programm wie TuneUp o.Ä.? Wenn ja, machen Sie dessen Einstellungen mithilfe der eingebauten "Zurücksetzen"-Funktion rückgängig und deinstallieren Sie das Programm.

    Weiterhin: Deinstallieren (!) Sie einmal testweise Ihr Sicherheitsprogramm.

    Bevor Sie das System komplett neu aufsetzen, können Sie auch eine Reparaturinstallation durchführen. Wie das geht, können Sie hier https://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html ausführlich nachlesen.

    Sollte auch das nicht helfen: Bei einer Neuinstallation des Systems booten Sie zuerst von der Windows-7-DVD und wählen dann die "Benutzerdefinierte Installation" aus. Anschließend erscheint ein Festplattentool, mit dem Sie das Ziel der Installation auswählen können. Damit können Sie dann auf Wunsch die ehemalige und zukünftige Systempartition formatieren.

    Viele Grüße,

    Martin Koch :)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »