1. xls69 VIP
  2. Linux
  3. Montag, 03. Mai 2021
Ich habe auf meinem Laptop seit März Linux Ubuntu 20.04 LTS und kein Windows 10 mehr. Im Juli bekomme ich einen neuen Laptop ACER Aspire 3 A317-52-52EJ FHD I5-1035G1 8GB RAM 512GB SSD. Vorinstalliert Linux (shell). Möchte nun einen USB Boot Stick von meinem Ubuntu 20.04 LTS erstellen damit ich auf meinen neuen Laptop auch die Software habe. Der neue Rechner hat kein CD-Laufwerk. Kann ich eine Schritt für Schritt Anleitung bekommen?
Antworten (6)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Lieber User,

Möchte nun einen USB Boot Stick von meinem Ubuntu 20.04 LTS erstellen damit ich auf meinen neuen Laptop auch die Software habe.
meinten Sie die Ubuntu 20.04.02 LTS .ISO Datei oder meinten Sie die genaue Kopie Ihres jetzigen Ubuntu mit allen Programmen die Sie nachinstalliert haben und allen Daten.

Herzliche Grüße

Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Linux
  3. # 1 1
xls69
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich meinte die genaue Kopie mit allen Programmen die ich nachinstalliert habe und alle Daten.

Grüße

xls69
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo xls69,

das ist wahrscheinlich keine so gute Idee. Ihr neuer Rechner hat ja sicher eine ganz andere Hardware. Wenn auf dem Acer-Gerät Linux schon vorinstalliert ist, können Sie eigentlich richtig froh sein. Acer ist nämlich ein ziemlich unangenehmer Laptop-Hersteller, was die nachträgliche Installation von Linux betrifft. Installieren Sie einfach nach und nach die Programme selbst hinzu, die Ihnen noch fehlen, bzw. schauen Sie erstmal, was schon alles mit dabei ist. Ich habe keine Ahnung, was Acer da alles schon hineingepackt hat. Oder haben Sie bei Bestellung selbst eine bestimmte Linux-Distribution als Wunsch angeben können? Wenn ja, welche?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Linux
  3. # 1 3
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo xls69,

gibt es noch den alten Rechner bzw. dessen Platte?

Dann ist es am einfachsten die Platte entweder zusätzlich in den neuen Rechner einzubauen bzw. in ein externes Gehäuse mit USB-Anschluss (und extra Stromversorgung).

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

gibt es noch den alten Rechner bzw. dessen Platte?

Ja, der TO fragt ja nach einer Anleitung zum Klonen.

Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo xls69,

Sie können die Einstellungen und daten aus Ihrem Homeordner weiterverwenden. Das System und alle Programme müssen Sie jedoch neu installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 6
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.