1. pannenhelfer VIP
  2. Open Office
  3. Freitag, 30. April 2021
Hallo Computerclub,

ich möchte "LibreOffice" installieren aber da bekomme ich diese Fehlermeldung. Die Version 6 habe ich gelöscht und trotzdem kommt diese Fehlermeldung.
LW-C-E, die Registry durchsucht und nirgends bekomme ich eine Meldung, LibreOffice löschen. Nirgends erscheint noch LibreOffice.

Was muss ich tun, um LibreOffice 7.1.2.2 installieren zu können?

Mein Betriebssystem ist Windows 10 (64)

Viele Grüße

Herbert Goertz
Anhänge
Antworten (18)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
LibreOffice Fehler 1714
Microsoft Installer-Fehler 1714 ist das Ergebnis eines fehlenden oder beschädigten Installationspakets.

Lieber User,
benutzen Sie irgendwelche Tuning-Programme von Drittanbietern?
Wenn ja, nehmen Sie alle Änderungen zurück.
Haben Sie die alte Libre-Office-Version über die Einstellungen / Systemsteuerung sauber deinstalliert?
Versuchen Sie folgendes:
Schritt 1: Erstellen Sie vorab einen Wiederherstellungspunkt.
Schritt 2: Prüfen Sie mit dem Explorer, ob LibreOffice hier noch eingetragen ist - siehe Anhang. Ändern Sie dann den Eintrag um - in LibreOffice alt.
Wenn ja, dann sind vermutlich auch noch Einträge in der Registry vorhanden. Diese können dann eine Neuinstallation verhindern.
Schritt 3: Wenn Sie können (vorher Registry sichern), dann die LibreOffice-Einträge in der Registry manuell löschen. Es sind diverse Einträge vorhanden.
Aber Vorsicht, führen Sie diesen Schritt nur aus, wenn Sie wissen was Sie tun.
Schritt 4: Sonst reinigen Sie die Registry mit dem CCleaner.
Schritt 5: Führen Sie einen Neustart durch und versuchen Sie LibreOffice zu installieren.
Während der Installation Virenschutzprogramm von Drittanbietern deaktivieren.

Wenn das alles nicht klappt, dann kann man versuchen LibreOffice auch über die Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten zu installieren. Siehe Anhang ES_15_LibreOfficeInstallation. Beachten Sie das Inhaltsverzeichnis, besonders ab Seite 36.

Portable Version
Lässt sich LibreOffice auch weiterhin nicht installieren, können Sie zur portablen Programmversion greifen. Die setzt keine Installation voraus und ist nach dem Entpacken sofort einsatzbereit.
https://de.libreoffice.org/download/portable-versions/

Im Internet gibt es diverse Webseiten zu diesem Problem:
https://www.bing.com/search?q=libreoffice+installation+fehler+1714&cvid=bd56ce658ff94ea0819412f4d5fc5453&aqs=edge.0.69i59i450l7.108880049j0j1&FORM=ANNTA1&PC=U531

Vielleicht haben die Experten noch andere Tipps.

Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Goertz,

Sie schreiben "Die Version 6 habe ich gelöscht" was nicht unbedingt heißt, dass Sie das Programmpaket mit den Bordmitteln von Windows deinstalliert haben. Eine unsaubere Deinstallation kann die Installation von anderen Programmen be/verhindern.

Eine mögliche Lösung besteht darin, die Version 6 - und zwar genau die vorher installierte - erneut zu installieren und dann sofort die Version zu installieren. Damit wird die alte Version sauber entfernt, was das Installationsprogramm ja vergeblich versucht.

Von einem Einsatz des Programms CCleaner halte ich nicht viel:
Entweder...
Es ruft intern den Trusted Installer von Windows auf, was alle anderen Programme zum sauberen Deinstallieren machen müssen.
Oder...
Es löscht Dateien und bastelt an der Registry, was aber gründlich in die Hose gehen kann.

In jedem Fall installiert es eine Sicherheitslücke im System, damit es beim Aufruf Administratorrechte bekommt ohne den Anwender danach zu fragen. Welche Daten es nach Hause sendet, ist nirgends beschrieben.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Andere Meinung zum CCleaner

Hier gehen die Meinungen – auch in Fachzeitschriften - auseinander.

Auf meinen 5 PCs setze ich den CCleaner seit vielen Jahren ohne Probleme ein.
Wenn Sie vorher einen Wiederherstellungspunkt setzen, gehen Sie beim Einsatz vom CCleaner grundsätzlich kein Risiko ein. Außerdem erstellt der CCleaner - bevor die Registry bereinigt wird - eine Sicherung.

Ich vertraue den Veröffentlichungen zum CCleaner von Computerwissen:
Hier nur eine kleine Auswahl aus meinem Archiv von über 80.000 Einträgen zu Computer-Fragen.

CCleaner: Windows komplett entrümpeln, D250/15 Der Windows-Berater

Kleine Tools - große Wirkung: So ergänzen Sie Ihr Windows mit wichtigen Funktionen und Eigenschaften, G680/2 Der Windows-Berater

Löscht überflüssige Dateien und bereinigt die Registry, G680/4 Der Windows-Berater

Privatsphäre schützen - verwischen Sie Internet-Spuren auf Ihrem PC, Seite 167 PC-Pannenhilfe leicht gemacht

Wie Sie Ihr Windows-System von überflüssigem Ballast befreien, W310/4 Der Windows-Berater

Wie Sie mit dem CCleaner Ihr Windows 7 komplett entrümpeln, W413/11 Der Windows-Berater

Beschleunigen Sie Windows mit ausgewählten Tuning-Werkzeugen, T985/1 Der Windows-Berater

Räumen Sie mit CCleaner Ihr Windows-System so richtig auf, T985/10 Der Windows-Berater

PC Welt: Die besten Spezialtools, Seite 83 PC Welt XXL Windows 10.4
usw., usw.

Herzliche Grüße
Josef Schreiner
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schreiner, und Her Noha,

die Punkte 1-5 habe ich genau so wie Sie sie beschrieben haben durchgeführt. Was ich nicht gesagt habe, ist, dass ich nach der Deinstallation von LibreOffice 6, die Version 7.1.2.2 von LibreOffice installiert habe, aber ich konnte LibreOffice nicht starten. Dann habe ich LibreOffice wieder gelöscht und wollte es wieder installieren und dann kam diese Meldung (siehe oben).

Deshalb Herr Noha brauche ich wohl die Version 6, (die ich auch nicht mehr habe) zu installieren. Oder?

Die Frage ist, warum läßt sich das Programm jetzt nicht mehr installieren?

In der Registry sowie im Verzeichnis, dass heißt im ganzen System finde ich den Namen LibreOffice nicht mehr.

Viele Grüße

Herbert Goertz
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Goertz,

Deshalb Herr Noha brauche ich wohl die Version 6, (die ich auch nicht mehr habe) zu installieren. Oder?

Genau!
Die Frage ist, warum läßt sich das Programm jetzt nicht mehr installieren?

Die alte Version jetzt auch nicht mehr?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Das verstehe ich jetzt nicht. Habe ich etwas verkehrt gesagt?
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Goertz,

nicht verkehrt, aber nicht eindeutig.
Die Frage ist, warum läßt sich das Programm jetzt nicht mehr installieren?

Die alte oder die neue Version von LibreOffice?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor einer Woche
  2. Open Office
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,
die Version 6 von LO ist immer noch die offizielle Produktversion für konservative Nutzer und lässt sich daher von
https://de.libreoffice.org/download/download/?type=win-x86_64&version=6.4.7&lang=da
herunter laden.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 8
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:
Aktuell sind
7.1.2
7.1.1
7.0.5
6.4.7
Vorabversionen sind
7.1.3
7.0.6

noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke, habe ich heruntergeladen und die Installation hat auch unter 6.4.7.2 genau die gleiche Fehlermeldung angezeigt.

Danach habe ich die Portable Version von Herrn Schreiner heruntergeladen und diese konnte ich installieren!

Aber warum lassen sich 6. und 7. nicht installieren?

Viele Grüße

Herbert
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 10
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herbert,

nur wegen Erbsenzählen:
Eine portable Version eines Programm kann und muss nicht installiert werden. Sie wird einfach benutzt. Daher spielen die kaputten Installationen von LO keine Rolle für die portable.

Ursache für den Fehler 1714 ist, dass das Windows-interne Programm zum Deinstallieren von Programmen Informationen benötigt und nicht (mehr) findet. Ein Anlass dafür kann sein, dass zu gründliches Aufräumen Informationen zu "alten" Installationen gelöscht wurden.

In https://support.microsoft.com/en-us/topic/fix-problems-that-block-programs-from-being-installed-or-removed-cca7d1b6-65a9-3d98-426b-e9f927e1eb4d wird ein Programm zur Reparatur des Problems diskutiert. Vielleicht hilft es bei Ihnen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 6 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

damit hatte ich auch keinen Erfolg! Ich bleibe zunächst mal bei der Portablen-Version.

Danke, für Ihre Hilfe.

Viele Grüße

Herbert
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 5 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Backer,

Sie sind der Autor von LibreOffice-Einstieg leicht gemacht. Haben Sie noch eine Idee, wie ich LibreOffice 7.1.2.2 installieren kann.
Ein Bekannter sagte mir, dass liegt an einem Fehler im Installer. Da gibt es einen Registry-Wert, den der Installer nicht löschen kann. Aber wie ich dort hinkomme, konnte er mir auch nicht sagen. Können Sie mir sagen, wie ich diesen Registry-Wert löschen kann?

Viele Grüße

Herbert Goertz
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kratzl,

da Herr Backer sich bis jetzt nicht gemeldet hat, wende ich mich an Sie. Mein Problem ist, dass ich LibreOffice 7.1.2.2 nicht mehr installieren kann. Wie Sie sehen können, hatte ich schon von einigen Personen Hilfe, womit wir das Problem auch nicht lösen Konnten. Vor vielen Jahren haben Sie mir auch schon mal geholfen, löschen aus der Registry.
Ein Bekannter sagte mir, dass liegt an einem Fehler im Installer. Da gibt es einen Registry-Wert, den der Installer nicht löschen kann. Aber wie ich dort hinkomme, konnte er mir auch nicht sagen. Können Sie mir sagen, wie ich diesen Registry-Wert löschen kann? Der Fehler ist:

Viele Grüße

Herbert Goertz
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Tagen
  2. Open Office
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Sehr geehrter Herr Goertz,

ich habe jetzt nicht im Detail alles gelesen, was vorab schon versucht wurde. Bei diesem Problem empfehle ich folgende Radikalmethode:
Deinstallieren Sie über Start/Einstellungen/Apps alle etwaigen LibreOffice-Versionen.


  1. Drücken Sie <Win>+<r> und geben "regedit" ein.
  2. Im Registrierungseditor markieren Sie die oberste Position, meist "Computer" genannt.
    Klicken Sie auf "Bearbeiten" und "Suchen".
    Geben Sie als Suchbegriff "libreoffice" ein.
    Klicken Sie auf "Weitersuchen".
    Löschen Sie jede Fundstelle.
    Nach dem Löschen drücken Sie <F3>, was Sie zur nächsten Fundstelle führt.
    Haben Sie alle "libreoffice"-Einträge gelöscht, PC neu starten und die aktuelle Version installiere
n.

Viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Kratzl

Redaktion Windows-Wissen
Fachverlag für Computerwissen
Theodor-Heuss-Str. 2-4
53177 Bonn
http://www.computerwissen.de
Vorstand: Richard Rentrop
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Norman Rentrop Amtsgericht Bonn, HRB 8165
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Sehr geehrter Herr Kratzl,

genau wie oben beschrieben, habe ich alles durchlauen lassen und alles gelöscht. Einen Neustart durchgeführt und LibreOffice installiert. Sofort kommt wieder die Meldung, Fehler 1714.
Haben Sie noch eine Idee, was ich tun könnte um LibreOffice 7.1.2.2 zu installieren?

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Goertz
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Görtz,

Ich habe eine 100 % ige Lösung für ihr Problem.

Sichern Sie ihre privaten Daten auf dem PC und machen danach eine Windows Neuinstallation.

Im Anschluss installieren Sie wieder die Programme die Sie benötigen und spielen zum Schluss Ihre Datensicherung zurück.

Danach haben Sie diese Probleme garantiert nicht mehr.

Grüße von Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Görtz,

vielleicht reichen auch 99%...

Es gibt in Windows eine Funktion, die sich Auffrischen nennt:
https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article164088631/Beim-Auffrischen-von-Windows-droht-Programmverlust.html

Damit werden alle Programme entfernt, die Sie irgendwann einmal installiert haben. Die Daten und die Einstellungen der Programme bleiben erhalten. Möglicherweise reicht das Verfahren aus, um das Installationsprogramm von Windows zu reparieren.

Noch ein Wort zur Sicherung Ihrer Daten: Unwichtige Daten muss man nicht sichern und von sehr wichtigen hat man mehrere Kopien, die an verschiedenen Orten gelagert werden.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.