1. orli VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 29. April 2021
1. bei w10 kann ich den BS mit einem 4stelligen Pincode entsperren, gibt es etwas entsprechendes auf LInux?
2. ist es möglich die Tastaturbelegung entsprechend w10 einzustellen?
3. wenn ich auf Ubuntu über keepass eine url öffne, muss ich beim 1. Mal wieder das Ubuntu Passwort eingeben, auch hier wäre ein Pin hilfreich, im sich öffnenden Fenster ist von einem "Schlüsselbund" die Rede>
4. Kann man irgendwo/irgendwie Anwendungen in diesen "Schlüsselbund" aufnehmen, damit PW- oder Pin-Eingabe nicht mehr nötig ist?
Antworten (27)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

1. bei w10 kann ich den BS mit einem 4stelligen Pincode entsperren, gibt es etwas entsprechendes auf LInux?
ja, bei Linux müssen Sie ihr Anmeldepasswort eingeben.
2. ist es möglich die Tastaturbelegung entsprechend w10 einzustellen?
in Windows 10 wie auch in Ubuntu können Sie das Tastaturlayout in deutsch einstellen.
zu Ihrer Frage 3 und 4 kann ich nichts sagen, da ich keepass nicht nutze.

viele Grüße Jürgen
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Sie können für das Passwort natürlich auch nur Zahlen verwenden, dann haben Sie einen Pin.

Was wollen Sie bei der Tastaturbelegung anders einstellen? Wenn die Tastatur bei der Installation auf Deutsch gestellt wurde, sollten auch alle tasten das aufgedruckte Zeichen liefern.

Der Schlüsselbund gehört zum System und speichert Passwörter sämtlicher Programme in einer verschlüsselten Datei. Wenn Sie sich automatisch im System anmelden, wird der Schlüsselbund nicht entsperrt, dann kommt diese frage. Melden Sie sich immer im System an, wird der Schlüsselbund automatisch entsperrt.

Keepass speichert viel mehr, auch die Passwörter von Webseiten, was für die meisten Nutzer der vorrangige nutzen ist. da Keepass aber ein installiertes Programm ist, wird dessen Anmeldung im Schlüsselbund gespeichert. So das Sie sich nur einmal am System anmelden müssen und das Login in Keepass automatisch erfolgt.

Den Schlüsselbund erreichen Sie über das Anwendungsmenü (die 9 Punkte unten links), geben Sie pass in die Suche ein und starten das Programm Passwörter und Verschlüsselung.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann

Wie lässt sich das System-Passwort zu einem Pin ändern? Wieviele Stellen empfehlen Sie?

Freundlich grüsst Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo orli,

wahrscheinlich je mehr Zahlen desto besser. Das habe ich aber noch nicht ausprobiert.
Über die Einstellungen -> Benutzer -> Passwort -> Aktuelles Passwort -> Neues Passwort .....
Bitte auch mal selber auf Entdeckungsreise gehen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

ein Pin ist ja ein Passwort, mit dem Unterschied das Sie nur Ziffern statt alle Zeichen verwenden. Es ist nur unsicherer, das es ja nur 10 mögliche Zeichen gibt. Herr Lippmann hat daher den richtigen Weg aufgezeigt.

Pins halte ich für unsicher. Passwörter auf Systemen, die ich administriere, müssen in der Regel mindestens 10 Zeichen haben und mindestens 1 Sonderzeichen sowie eine Ziffer beinhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Wenn ich im Aktenkoffer Ubuntu Software eine beliebige Funktion öffne, geschieht nichts weiter. Was mache ich falsch?

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hall Orli,

versuchen Sie eine Reparatur mit diesen 3 Terminalbefehlen:

sudo apt clean


sudo apt update && sudo apt upgrade


sudo apt autoremove gnome-software && sudo apt install gnome-software


MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Abend Herr Lippmann
Danke für Ihren Input. Leider hat sich nichts geändert.
VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

neuer Versuch:

sudo apt-get autoremove --purge


sudo apt-get clean


sudo rm /var/cache/app-info/xmls/fwupd.xml


sudo rm -rf /var/lib/apt/lists/*


sudo apt-get update

Danach Neustart!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann
Jetzt hat es geklappt, vielen Dank!

Jetzt habe ich eine weitere Frage: Ich habe unter w10 einige lizenzierte Programme. Was ist der einfachste Weg, sie in Ubuntu zu übernehmen?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

welche Programme sind das? Sie werden in Linux wohl sowieso nicht laufen.
Nach diesen Thema bitte für jede weitere Frage ein neues Thema aufmachen. Es werden allmählich zu viele verschiedene.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo an beide,

es gibt einige ziemlich teure Programme, die außer für Windows und MacOS X auch für die 4 wichtigsten Linux-Derivate verfügbar sind. In der Regel erfolgt die Weiterentwicklung dieser Programm in (Redhat-) Linux, weil da die Versionsverwaltung am einfachsten ist.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 12
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag Herr Lippmann und noha

Unter W10 verwende ich u.a. den Paymaker 5,1 von Crealogix, die Fibu-SW BusPro, die Software von Hager zur Programmierung meiner Schaltuhren, Adobe DE zum Herunterladen von eBooks (aus Bibliothek) für meinen eReader und in Zusammenarbeit mit "meinem" W10-Experten AnyDesk und Total Commander. Mit Ausnahme von Crealogix handelt es sich um freie Lizenzen.

Zum Voraus besten Dank für Ihr Feedback dazu.

VG Orli
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

installieren Sie PlayOnLinux und schauen Sie dort nach, was Ihnen in den verschiedenen Kategorien angeboten wird:

sudo apt-get install playonlinux

Hier mehr dazu:
https://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/PlayOnLinux/

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 14
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann
Vielen Dank. Da habe ich viel zum Lesen und Studieren. Vielleicht haben Sie einen Tipp zum Installieren von WINE? Brauche ich dann pro Anwendung einen virtuellen Drive?
VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 15
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

wenn Sie PlayOnLinux installieren, brauchen Sie kein WINE. PlayOnLinux ist die grafische Oberfläche für WINE.
Brauche ich dann pro Anwendung einen virtuellen Drive?

Darum müssen Sie sich gar nicht kümmern. Das ist ja der Vorteil von PlayOnLinux.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 16
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Herr Lippmann für Ihr Feedback sogar am Sonntag, Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 17
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke auch Jürgen003 für Ihren Input, guter Detektiv?

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 18
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

was tut man nicht alles!

Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 19
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

eine Alternative wäre noch eine Virtuelle Maschine mit Gastsystem Windows in Wirtssystem Linux. Dafür ist noha Spezialist, weil er etliche davon laufen hat.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 20
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

es gibt ein gutes kostenloses Imitat des TotalCommanders (der übrigens nach 30 Tagen Testzeit bezahlt werden will).
DoubleCommander. Das Programm gibt es für Linux und für Windows. Bis ich den DoubleCommander entdeckt habe, hatte ich den TotalCommander unter WINE laufen. Das funktionierte, war aber umständlich zu benutzen, weil es in Linux ja keine Laufwerksbuchstaben gibt und das Ändern des aktiven Laufwerks von C: in einen anderen Verzeichniszweig in WINE einige Mausklicks mehr als in der Dateiverwaltung von Ubuntu benötigt. Man kann auch beliebigen Verzeichnissen in WINE Laufwerksbuchstaben geben, aber das macht es nicht gerade übersichtlich.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 21
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

Adobe DE 4.5 gibt es in PlayOnLinux unter "Büro".
Mehr Infos hier:
Adobe Digital Editions 4.5.11 in PlayOnLinux installieren
https://blog.geierb.de/adobe-digital-editions-4-5-11-in-playonlinux-installieren/
Zu PayMaker Zahlungssoftware von Crealogix:
https://club.computerwissen.de/qa/61071-bank-software-unter-ubuntu
Zu Fibu-SW BusPro Software von Hager für Linux habe ich nichts gefunden.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 22
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann und noha

Wiederum herzlichen Dank für Ihre aktive und prompte Unterstützung zu allen Tages- und Nachtzeiten, sonn- und werktags!

@noha Der Vorschlag von Herrn Lippmann # 1 20 Virtuelle Maschine mit Gastsystem Windows interessiert mich. Je nach Aufwand und Voraussetzungen könnte dies eine Umstellung vereinfachen.

VG Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 23
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

grundsätzlich sollten Sie überlegen einen Linux-Ersatz für die Windowsprogramme zu erhalten. Wine und damit PlayOnLinux arbeitet nur mit wenigen Programmen zusammen und dann auch nicht immer zufriedenstellend.

ich verwende für Programme, die ich unbedingt unter Windows laufen lassen muss, auch eine virtuellen Maschine. Herr Etem hat das Thema Virtualbox in der Sonderausgabe Februar 2021 des Linux Insiders ausführlich beschrieben. Ich vermute Sie haben diese Ausgabe noch nicht, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice des Verlags, sie können eine PDF-Version der Ausgabe erhalten.
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0228/9550190

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 24
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann

Besten Dank für Ihren klaren Input. Dann war ich ja mit meiner Antwort an noha # 1 23 auf dem richtigen Weg. Die PDF-Version der Sonderausgabe Februar 2021 des Linux Insiders habe ich bereits angefordert s. Beilage und bin gespannt auf die Lektüre.

Nochmals herzlichen Dank und freundliche Grüsse

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 25
orli
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann

Leider reagiert der Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (noch) nicht. Können Sie vielleicht das PDF direkt hier einfügen?

Liebe Grüsse

Orli
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 26
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Orli,

nein kann ich nicht, dies ist ein Service für unsere Abonnenten, daher werden hier keine PDFs öffentlich zur Verfügung gestellt. Zudem habe ich keinen Zugriff auf die Kundendatenbank und bin nur für den technischen Support zuständig.

Falls sich der Kundenservice per Mail nicht meldet, sollten Sie kurz dort anrufen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 27
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.