1. hgboffice VIP
  2. Linux
  3. Samstag, 10. April 2021
Guten Tag,
ursprünglich hatte ich Ubuntu 18,04 als Betriebssystem, inzwischen per upgrade auf 20.04 siehe Anhang.
Das Erscheinungsbild entspricht jedoch immer noch nicht diesem neuen System.
Das System arbeitet ohne Beanstandung und ist stets aktualisiert worden.
Ist es sinnvoll, und wenn ja, wie geht das, das Erscheinungsbild an 20.04 anzupassen?
MfG
hgboffice
Anhänge
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

Epson
Für die Unterstützung brandaktueller Epson-Modelle bedarf es der Installation der Treiber
der Typen ESC/P (volle Unterstützung unter der Seiko Epson+GNU License) und ESC/
P-R (fehlende Komfortfunktionen unter der GNU License). Die Pakete basieren auf der
Linux Standard Base und sind somit einfach zu installieren.

Rufen Sie das Terminal mit den Tasten Strg + Alt + T auf.

Geben Sie folgenden Befehl ein:


sudo apt install printer-driver-escpr

Nach der erfolgten Installation fügen Sie nun unter Systemeinstellungen -> Drucker
Ihren Drucker ganz normal hinzu. Ubuntu Linux sollten den Drucker nun automatisch
einrichten.

v. G. Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 Permalink
Antworten (22)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

was wünschen Sie sich denn anders? Den Desktop-Hintergrund? Das geht über "Einstellungen" (Zahnradsymbol) -> Hintergrund.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke für die schnelle Antwort! Im großen und ganzen glaube ich ja mit Ubuntu 20.04 zu arbeiten. Nur der Button Anwendungen ist anders, was vermutlich keine Auswirkung hat. Den Hintergrund kann ich beliebig ändern.Der Anwendungs-Button hat sich seit Vers. 16.04 bei mir nicht geändert. Das hat mich irritiert.
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

installieren Sie sich das Programm Gnome Tweak Tool, dann können Sie das Erscheinungsbild noch weiter an Ihre Wünsche anpassen:

sudo apt-get install gnome-tweak-tool gnome-tweaks

Nach der Installation finden Sie das Tool unter dem Namen "Optimierungen".

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 3
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo an beide,

wenn auf der Info-Seite nicht Ubuntu 20.04 stünde, könnte man annehmen, ein 18.04 zu sehen. Da fehlt viel!
Nicht nur die Icons sind vom alten System übernommen, auch die Info-Seite zeigt vieles nicht an, was in 20.04 zu sehen ist. Vgl. Anhang.

Wenn man nicht in den nächsten Wochen auf 21.04 umstellen will, sollte man 20.04.2 vom USB-Stick aus neu installieren.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,

stimmt! War wohl keine saubere Neuinstallation. Bei mir sieht's aus wie bei Ihnen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, ja - das habe ich dann gemacht. Trotz Datensicherung viel neue Arbeit. Das verzwickteste an der Sache ist jetzt, daß er mir das alte und auch das neue PW nicht annimmt. Muß ich jetzt wieder neu installieren? Denn ohne PW bekomme ich nicht alle Aktualisierungen und so weiter.
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

Hallo, ja - das habe ich dann gemacht.
eine saubere Neuinstalation???

Trotz Datensicherung viel neue Arbeit.
was mussten Sie den noch machen außer die Daten zurück zu sichern?

daß er mir das alte und auch das neue PW nicht annimmt.
bei einer Neuinstallation gibt es nur ein Passwort!

Muß ich jetzt wieder neu installieren?
haben Sie den nicht neu installiert, was haben Sie dann getan?

viele Fragen, aber ich verstehe ihre Angaben nicht richtig.

vG. Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 7
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

um root-Rechte zu bekommen, entweder in der grafischen Oberfläche oder im Terminal mit sudo wird nach dem PW gefragt, mit dem Sie sich gerade angemeldet haben - vorausgesetzt, dieses Konto hat überhaupt Admininstratorrechte.

Um welche Passwortabfrage geht es?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

es hört sich an, als ob Sie zwar ins System kommen (ohne Passwort = automatische Anmeldung), dann aber für die Aktualisierungen kein gültiges Passwort haben.
Kontrollieren Sie die richtige Schreibweise Ihres Passworts mal in einem Schreibprogramm, z.Bsp. dem Editor. Vielleicht ist ja nur Ihre Tastatur verstellt. Das ließe sich in den Einstellungen korrigieren.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, danke zunächst für die Anworten.
Ja Li, automatische Anmeldung hatte ich eingestellt. Das System nimmt nun das neue PW nicht an, und ich weiß leider nicht, was ich falsch gemachtt habe/mache. An der Schreibweise liegt es nicht. Muß ich nun erneute Ubuntu 20.04.2 installieren (weil ich dann ja wieder ein PW eingeben muß) oder gibt es eine andere Möglichkeit?
Die letzte Installation erfolgte übrigens von der "Linuix Welt 3/2021. Das ganze Theater habe ich mir ja selber eingebrockt; wäre ich nur bei meinem System 20.04 mit Aussehen von 18.04 geblieben.:(
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

weil ich dann ja wieder ein PW eingeben muß

Ja, das können Sie ja frei wählen. Es muss ja nicht das alte sein.
Eine (Neu)-Installation ohne die Wahl eines (neuen) Passwortes funktioniert nicht. Sie können während der Installation nur wählen, ob Sie sich künftig mit Passwort oder automatisch am System anmelden wollen. Dieses Passwort brauchen Sie dann aber für alle weiteren Aktivitäten im laufenden System.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich hätte konkret fragen sollen, und das hole ich hiermit nach: gibt es irgendeine Möglichkeit an das alte PW zu gelangen?
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

Sie haben bei der Neuinstallation ein neues Passwort festgelegt, nur dieses kennt Ihr System. Sie können nun noch mal neu installieren und dann das Passwort sorgfältig eingeben. vielleicht erst eins ohne Sonderzeichen, falls das Problem das Tastaturlayout ist. Ein sicheres Passwort kann später vergeben werden.

Die andere Alternative ist das Passswort zurückzusetzen, was nur geht, wenn das System nicht verschlüsselt ist und für unerfahrene Nutzer nicht ganz einfach ist. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier, wichtig sie wollen das Benutzerpasswort löschen und nicht das root Passwort, das sind zwei Unterpunkte der Beschreibung.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 13
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

wenn Sie das PW nicht auf einem Zettel unter der Tastatur haben...
Es gibt keine Möglichkeit es aus dem Rechner zu holen. Grund:

Kompetente Programmierer speichern nicht das PW selbst, sondern eine Art von Quersumme davon. Aus dieser könnte man nur durch probieren wieder das Passwort herstellen. Allerdings ist die Quersumme so beschaffen, dass ein leistungsfähiger Rechner viele Jahrhunderte zum Probieren braucht, wenn das PW genügend lang ist und Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen enthält.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, nach Neuinstallation von Ubuntu 20.04 und Wiederherstellung der Dateien mittels kopieren in die jeweiligen Ordner, tritt ein neues Problem auf: mein Drucker Epson WF-2630 über USB druckt nur Buchstaben und Zahlen/Zeichen.
Übrigens nach der Wiederherstellung über das Datensicherungsstool , die ich vor dem Kopieren gemacht hatte, nahm das System das Pw wieder nicht an und ich vermute, daß es mit dem alten Pw zum Zeitpunkt der Datensicherung (11.4.) im Zusammenhang steht. Da das wieder nicht funktionierte, installierte ich Ubuntu nochmals neu und jetzt klappt alles - bis auf das Drucken von Dokumenten und Bildern, wie vorher erwähnt. Das Druckerkabel habe ich auch schon vom Rechner getrennt, den Rechner heruntergefahren, den Drucker neu angeschlossen, aber immer derselbe Fehler, obwohl der Drucker korrekt erkannt wird. Ich füge einen Ausdruck, der lesbar ist, bei.
MfG
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 15
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

das liest sich, als hätten Sie die Treiber noch nicht installiert.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 16
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

die Installation des Druckertreibers funktioniert genauso wie in Ubuntu 18.04. Die Anleitung haben Sie sich hoffentlich aufgehoben.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 17
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo, nach dem "Drucker hinzufügen" sucht das System ja Treiber. Die Seite klicke ich an, habe aber keine Alternative zu wählen. Trotz alledem kommt nur Druck am Rand der Seite entlang oder sonst irgendetwas nicht leserliches Gewirr. Mitunter druckte der Drucker mehrere Seiten.
Plug and play geht wohl nicht - wie bei Windows. Und wie ich sonst die Treiber (außer die man kaufen muß) installieren kann, weiß ich nicht.
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 18
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

auf welcher Seite suchen Sie denn?
Hier sind Sie richtig;
https://www.epson.de/support?productID=13756#drivers_and_manuals

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 19
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo und guten Abend, da bin ich also noch einmal und melde Erfolg. Denn, mit dem Befehl: sudo apt-get install printer-driver-escpr hber den Terminal hat der Drucker endlich normal funktioniert. Ich bedanke ich recht herzlich bei allen Informanten für Ihre Mühe, mir behilflich zu sein.
MfG
hgboffice
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 20
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hgboffice,

dann hatten Sie den Treiber schon heruntergeladen, nur noch nicht installiert? Woher sollen wir das wissen?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 3 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 21
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.