1. nepomuck VIP
  2. Linux
  3. Sonntag, 07. März 2021
Wie bekomme ich den Canon TR4550 eingeschaltet? Bei den Einstellungen steht: bereit, aber er druckt nicht!
Bei den Versuchen von der CD hat er gedruckt - nach der Installation nicht !
Wie stelle ich auf QWERTZ um? UBUNTU ist ja so einfach aber alle Versuche und Beschreibungen führen yu (zu) nichts!

nepomuck
Antworten (9)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nepomuck,

hat Ihr Drucker in Ubuntu schon mal gedruckt? Die mitgelieferte CD funktioniert nur in Windows. Haben Sie die Linux-Treiber schon heruntergeladen und installiert? Haben Sie schon mal geschaut, ob es überhaupt Linux-Treiber für Ihren Drucker gibt?
Hier geht's zur Canon-Support-Seite für Canon PIXMA TR4550:
https://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/inkjet/pixma_tr_series/pixma-tr4550.html?type=drivers&language=de&os=linux%20(64-bit)
Das habe ich für Sie gefunden:
Sie brauchen:
IJ Printer Driver v. 5.70 for Linux (debian Packagearchive)
und:
ScanGear MP v. 3.70 for Linux (debian Packagearchive)
Wie die Treiber installiert werden, ist hier im Forum schon sehr häufig beschrieben worden. Geben Sie in das Feld oberhalb Ihrer Frage: "Etwas bestimmtes suchen?" ein: Canon-Drucker installieren und klicken Sie dann rechts auf Suche.

Zur Tastatur:
alle Versuche und Beschreibungen führen yu (zu) nichts!

Welche "alle"?
In den Einstellungen (Zahnradsymbol) können Sie das Tastaturlayout unter Region&Sprache auf deutsch umstellen.
Etwas ausführlicher:
Gehen Sie in die Einstellungen (Zahnradsymbol) -> Region und Sprache (links) -> Eingabequelle (gr. Fenster) -> Klick auf das + Zeichen: Deutsch (Deutschland) -> Hinzufügen (rechts oben).

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li
mein Zeichensatz ist jetzt richtig, auch der Nummer-Block ist jetzt eingeschaltet.
Nun habe ich noch ein Problem mit meinem Canon PIXMA TR 4550.
Bei mir werden 3 Drucker angezeigt wenn ich auf drucken drücke. In den Einstellungen steht hinter jedem bereit
Wenn ich drucken will, erscheint eine Meldung: Drucken konnte nicht begonnen werden
Bitte gehen Sie in Einstellungen des Druckers.
Da mit Windows auch mein Handbuch gelöscht wurde, weiß ich nicht wie ich da herann komme.
Für LINUX finde ich bei Canon nur ein englisches Handbuch.
Sicher ist alles ganz einfach --- schön, wenn ich jetzt den Tipp dazu bekäme !!!
MfG nepomuck
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nepomuck,

im Handbuch (mehrsprachig)
Canon Pixma TR4550 Bedienungsanleitung / Handbuch Download PDF
gibt es auch einen deutschen Teil unter Inbetriebnahme -> Einrichten des Druckers
Die Treiber-Installation für Linux ist dort allerdings nicht beschrieben. Dazu habe ich Ihnen aber schon etwas vor ca. 2 Wochen geschrieben.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li, der Link geht nicht aber die zwei Dinger von vor 2 Wochen habe ich schon installiert. Leider fehlt da immer noch eins,
damit der Drucker auch anspringt.

MfG nepomuck
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nepomuck,

bedienungsanleitung-handbuch/Canon_Pixma_TR4500
von Seite 20 bis 26 ist die Anleitung deutsch

MfG Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nepomuk,

Sie müssen die Drucker löschen, die in den Einstellungen sind, da diese die Dummytreiber verwenden. Bei der Installation der Treiber wird der Drucker erneut hinzugefügt. Auch wenn Sie nach der Installation den Drucker suchen und hinzufügen, sollte er die neu installierten Treiber verwenden und dann funktionieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 2 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo dirkkleemann
danke für den Tipp. Mein Drucker druckt jetzt. Seit die letzten Neuigkeiten aufgespielt wurden, spinnt aber der Nummernblock.
Ich finde aber die Stelle nicht um den wieder einzuschalten. Tipp?

MfG nepomuck
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 5 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo nepomuck,

haben Sie eine Num-Taste oberhalb des Ziffernblocks?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 5 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Li

ja, ich habe eine Num-Taste und hatte diese auch schon ausprobiert beim Zeichensatz de2 klappt es nun doch!
Ich habe kein Lämpchen an der Num-Taste, darum kann ich nie sehen, wie die Einstellung ist.
Aber jetzt klappts ja - danke für den Tipp

nepomuck
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Tagen
  2. Linux
  3. # 1 9
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.