1. hroubroekswebde VIP
  2. Internetsicherheit
  3. Samstag, 06. März 2021
Gutentag.
In den Medien liest man staendig, dass Firmen gehackt werden mittels Ransomware, d.h. die Firma muss ein Loesegeld bezahlen, damit die gehackten Daten wieder freigegeben werden. Wenn die Firma nicht bezahlt, werden die Daten veroeffentlicht, publiziert, ins Netz gestellt. Meine Frage ist, WO und Wie genau werden die Daten durch die Hacker veroeffentlicht, damit jedermann darauf Zugriff hat und sie einsehen kann? Das ist ja der Sinn der Sache! (Ich lese gerade von einer Firma, die sich weigert, das Loesegeld zu zahlen, und nun haben die Hacker bereits Teile der Personaldaten ins Netz gestellt).
Antworten (5)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Hubertus,

hier ist einer von vielen ausführlichen Artikeln im Internet zum Thema "Hacking":
https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/hacking-wie-arbeiten-hacker-eigentlich-a-1180199.html
Sie können natürlich auch selber noch weitersuchen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dirk,

...na klar, was ich was und wo eingeben müsste um ... ja der Zugriff, darum gehts ... aber die Hacker hinterlassen ja keine Kontaktdaten, oder?

Ich denke, wir wissen beide die Antwort nicht.

Freundliche Grüsse
Hubertus
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Hubertus,

was wollen Sie eigentlich wissen? Was Sie wo eingeben müssen, um geleakte Daten zu bekommen? Das kann ich ihnen nicht sagen, da müssen Sie die jeweiligen Hacker fragen.

Die Hacker verdienen ihr Geld mit der Erpressung, schlägt die fehl machen Sie Ihre Drohung wahr und veröffentlichen. Abgesehen von der Beschädigung der Reputation des betroffenen Unternehmens, können andere auf die Daten zugreifen und eventuell Geld damit verdienen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,
Ihre Antwort macht m.E. keinen Sinn: Denn die Hacker kriegen kein Geld, und wollen der Firma deshalb einen Schaden zufügen (Weh tun!) in dem sie die Daten für jedermann zugänglich ins Netz stellen. Wenn jedoch nur ein paar Profis - und nur Profis kennen sich aus mit (irgendwelchen!) anonymen Servern - Zugang zu den Daten haben, dann frage ich mich, was bringt der ganze Aufwand dann den Hackern? Es muss eine andere Begründung geben, denke ich.
Gruss
Hubertus
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo hroubroeks,

die Daten werden auf irgendwelchen anonymen Servern ins Internet gestellt. Da gibt es keine zentrale Analufstelle.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 5
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.