1. maipress VIP
  2. Virenschutz
  3. Samstag, 27. Februar 2021
Hallo Experten,

auf meinem HP-Laptop habe ich mir eine potenziell unerwünschte App eingefangen: PUA:Win32/Presenoker
Zwar stuft der Windows-Defender das Risiko dieser Malware als "niedrig" ein, nimmt sie auch in Quarantäne.
Allerdings bekommt der Defender, der doch "so gut" sein soll, diesen Dreck nicht entfernt.
Bei jedem Neustart des Rechners zeigt der Defender diese unerwünschte App wieder an.

Ich vermute schon längere Zeit, dass das gesamte Angebot von CHIP an Tools unsauber ist, dort hatte ich mir allerdings nichts herunter geladen, sondern nur mal reingeguckt.
Auf meinem Desktop-PC hingegen hat der Defender eine ähnliche APP rausgeschmissen.

Wie bekomme ich diesen Mist nur weg?

Gruß, HGM
Antworten (4)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Virenschutz
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo HGM,

mit der Anleitung im link, sollten Sie das Problem entfernt bekommen.

Ihr schlechtes Gefühl hinsichtlich des Chip Downloads ist berechtigt. Wenn Sie bei der Chip ein Programm direkt herunterladen geschieht dies mit dem Chip Downloader, der zusätzliche "Features" mitbringt. Das ist in erster Linie das Anzeigen von Werbung und somit ein PUA und genau das was gefunden wurde. Sie sollten daher den Chip Downloader oder Installer oder so ähnlich, der ändert ab und zu den Namen, deinstallieren.

Wählen Sei bei Chip immer den kleineren schwarz gehaltenen Link Manuelle Installation, das sind ein paar Klicks mehr, dafür bekommt man auch nur das Programm, das man haben will.

Alternativ gehen Sie auf die Webseite des Herstellers und laden Sie die Datei dort herunter, das würde ich immer vorziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Virenschutz
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

leider habe ich den Presenoker auf dem Laptopnicht wegbekommen, der Defender entfernte ihn nicht,
Da habe ich einfach folgendes gemacht:

Ich habe mir einfach den CCCleaner installiert (vorher alle Daten gesichert) und durchlaufen lassen. Und der fand so einigen Dreck. Zwar wurde damit auch Avago installiert und habe es mal durchlaufen lassen.

Und siehe da - der Bösewicht war weg und tauchte nicht mehr auf.

Ich habe dann einfach den CCCleaner und Avago (die wollten mir gleich ein Abo verkaufen) wieder gelöscht, und es herrscht
Ruhe. Dann nochmal eine Systembereinigung, und alles war wieder gut.

Sicher eine nicht "saubere" Methode - aber es hat gefunzt.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Virenschutz
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo HGM,

es gibt immer unterschiedliche Methoden etwas zu entfernen. Im Link von Herrn Lippmann wird eine Methode erklärt. hier wird unter anderem der AdwCleaner verwendet, Sie haben stattdessen auf den CCleaner gesetzt. Was nun besser ist oder ob man doch alles händisch machen sollte, ist immer schwer zu sagen. Wichtiger ist hier das Ergebnis, das Programm ist weg.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Virenschutz
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.