1. astein VIP
  2. Freeware & Open Source
  3. Mittwoch, 24. Februar 2021
Bei einem Seminar mit mehreren Online Usern wurde Zoom genutzt.
Die Mehrzahl hatten Windowsrechner, während ich meinen Linuxrechner hatte.

Die Kommunikation verlief so, dass ich die Präsentation sah, allerdings keinen Ton hatte.
Ich musste mich per Telefon zuschalten.

Zur Fortgeschrittener Stunde hing plötzlich die Präsentation bei mir – bei den anderen war alles
normal und ich musste trotz mehrerer Refresh-Versuche aufgeben, da ich die fortlaufende Präsentation nicht mehr sah und vom alleinigen Tonempfang per Telefon, mir das Ganze nicht mehr nachvollziehen konnte – War ich der D A U oder an was hat es denn gelegen?

Es gibt ja Zoom für Linux – es war aber nicht zu 100% exakt kompatibel zu den Windows Rechner...:D
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Stein,

die Bezeichnung dürfte reichen. Der Rechner ist über 10 Jahre alt und hat noch einen Core 2 duo Prozessor. Das ist für heutige Anwendungen wie Zoom oder auch nur einen Internetbrowser recht grenzwertig. ich vermute deshalb oder weil Komponenten zu heiß werden, haben Sie die Probleme.

Eventuell bringt es etwas, wenn Sie das Gehäuse öffnen und die Lufteinlässe und den Ventilator reinigen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

Antworten (5)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo astein,

Zoom stellt die Programme ja für alle Betriebssysteem her und muss sich da um die Kompatibilität kümmern.

Wie haben Sie Zoom für Linux installiert? Die Firma hat eine eigene Anleitung in Netz gestellt.

Funktioniert Ihr Ton bei anderen Programmen?

Welche Linuxdistribution verwenden Sie?

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 1
astein
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

hatte mich versucht an die Anleitung der Firma zu halten.

Der Ton funktioniert bei anderen Programmen - z.B. bei den Seminaren von Herrn Kaner Etem oder Herrn Tobias Tesch...

Die Linuxdistribution, die ich nutze, ist die Ubuntu Version 20.04.1 LTS.

Ich denke, ich werde das Programm ZOOM nochmals neu installieren und die Abweichungen Ihnen dann mitteilen
oder haben Sie für mich einen anderen Vorschlag?

MfG Andreas Stein
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Stein,

etwas anderes fällt mir auch nicht ein. Sie haben ja das richtige Programm samt Anleitung.

Falls es nicht klappt, suche ich noch mal in Foren weiter. Wichtig wären dann ein paar Angaben über Ihren Rechner:
Ich kann nie zu viel, nur zu wenig über einen Rechner wissen. Wichtig sind vor allem CPU, RAM und Mainboard bzw. Chipsatz und die Grafikkarte. Bei Komplettrechnern wie Laptops hilft auch die genaue Modellbezeichnung.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 3
astein
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

bei meinem Rechner handelt es sich um ein Laptop von Medion P6618 (Das ist die Bezeichnung).

Ist das für Sie ausreichend?

Am Samstag werde ich Zoom Deinstallieren - um es dann neu zu Installieren!

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Stein
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Freeware & Open Source
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.