1. lothar10 VIP
  2. Internetsicherheit
  3. Montag, 21. Dezember 2020
Sehr geehrter Herr Beisecker,
in Ihrem PC-Sicherheitsberater von Januar 2021 haben Sie auf den Seiten 1 bis 2 über den Emotet-E-Mail-Check geschrieben. Leider ist auf Ihrer empfohlenen Service-Webseite die Quelle zu diesem Link nicht aufgeführt.
Ich habe dreimal Ihre Notruf-Telefonnummer 0228 – 9550 – 193 angerufen
Ich wurde nach etwas längerem Warten dann mit Ihrem Verlag verbunden. Meiner Bitte, doch den Mangel weiterzuleiten, konnten (oder wollten) die Mitarbeiterinnen des Verlages nicht entsprechen.
Meine Frage ist nun,
können Sie mir den Link zu dem Prüfdienst „Have I been Emotet“ zumailen?
Für Ihre Mühe bedanke ich mich.
Mit freundlichen Grüßen
Lothar Schulte
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schulte,

ich gebe mal weiter, das der Link fehlt. Zur Verlagshotline, kann ich ihnen leider nichts sagen, da ich als Experte ein externe Mitarbeiter bin.

Die gesuchte Webseite finden Sie hier.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Internetsicherheit
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen