1. struppi311 VIP
  2. Linux
  3. Mittwoch, 19. August 2020
Klaus Dieter Schlotthauer, Kundennummer: 81-811914-96 Ich habe Linux von der CD aus installiert. Im BIOS habe ich die Startfestplatte gewählt. Das System wird aber nach der Installation nicht gestartet. Nach dem Einschalten meines Laptops erscheint die Meldung: - Please unlock disk sdb5_crypt - Sicherheitsschlüssel wird eingegeben. - Meldung: ... set up successfully - Schwarzer Bildschirm - Anmeldefenster mit meinem vollen Namen erscheint - Nach Passworteingabe Fehlermeldung, falsches Passwort oder keine Reaktion - Auf "Nicht aufgeführt" geklickt - Mein von mir erstellten Benutzernamen eingegeben. - Passwort eingegeben - Bildschirm bleibt violett, aber nichts passiert, Mauspfeil lässt sich bewegen, Tastatur wirkungslos. Mein Laptop ist ein älterer Medion akoia MD96970 DE REW, S/N: 914X601DS3G834016BTKS00, Model: WIM2220. Habe ich bei der Installation etwas falsch gemacht oder eignet sich mein Laptop nicht für Linux? Kann mir jemand aus der Gemeinschaft helfen?
Antworten (64)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schlotthauer,

haben Sie jetzt ein anderes Tastatur-Layout als bei der Installation?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
Ich habe die deutsche Tastaturgewählt. gerade habe ich noch einmal Linux ausprobieren gewählt. Die Anzeige ist OK, der Kontakt in das Internet auch, Musik wird abgespielt, aber Videos nicht.

Es kann also nicht an fehlenden Treibern liegen.

Ich werde gleich versuchen, mit AOMEI meine Windows 7 Version zuruck zu spielen.
Ob eine Neuinstallation von Linux Erfolg versprechen könnte?

MfG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

aber Videos nicht.

Ihnen werden einige Codecs fehlen. Die lassen sich aber nachinstallieren.
Strg + Alt + t öffnet ein Terminal
Hineinkopieren:
sudo apt install ubuntu-restricted-extras

Enter + Passwort + Enter
Terminal schließen.
Wenn Sie aber noch in der Testphase sind, lohnt sich das nicht. Nach einem Neustart ist alles wieder weg.
Ob eine Neuinstallation von Linux Erfolg versprechen könnte?

Mein Laptop ist ein älterer Medion akoia MD96970 DE REW, S/N: 914X601DS3G834016BTKS00, Model: WIM2220.

Habe ich bei der Installation etwas falsch gemacht oder eignet sich mein Laptop nicht für Linux?

Schwer zu sagen.
Wissen Sie, ob Ihr Medion-Gerät eine 32- oder 64-Bit-CPU hat?
Medion liefert immer sehr gute Handbücher mit. Da könnten Sie alle Informationen finden. (ansonsten über die Medion-Support-Seite)

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lindemann,

auf meinem Laptop befindet sich der Core Duo mit dem 64-Bit- Befehlssatz.Hier die Daten meines Laptops:

Interna meines Laptops Medion akoia
Audio-, Video- und Gamecontroller: Realtec High Definition Audio
Computer: ACPI x64-based PC
RAM: 3,0 GB
DVD/CD-R00-Laufwerk: HL-DT-ST DVDRAM GSA-440N ATA Device
Eingabegerät: USB-Eingabegerät
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9300M G
Laufwerke: 1.9 Generic- Multi-Card USB Device und
WDC WD 3200BEVT-22ZCTO ATA Device, 297 GB
Mäuse und andere Zeigegeräte: HID- und PS/2-kompatible Naus
Monitor: PnP-Monitor, LG KLATRON W2286L
Netzwerkadapter: Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AGN
Realtec PCIe Family Controller
Prozessor: Intel(R) Core™2 Duo CPU T5750, 2.00 GHz
Tastatur: Standardtastatur (PS/2)

Ich habe bei der Installation die Verschlüsselung mit angeklickt. Kann das die Ursache sein? In Kürze werde ich noch einmal eine Neuinstallation versuchen.

MfG

Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lindemann,
gerade bin ich mit der Neuinstallation fertig geworden. Resultat: ich komme nicht in Linux rein.
Nach dem Neustart erscheint zunächst das Logo "ubuntu" und dann nach einer ganzen Weile das Anmeldefeld. Gebe ich darin mein Passwort ein, tut sich gar nichts . Der Bildschirm bleibt total leer (violet). nach gut 10 Minuten habe ich den Laptop ausgeschaltet und neu gestartet. Dann habe ich "Nicht aufgeführt" angeklickt, Meinen Benutzernamen und das Passwort eingegeben. Gleiches negatives Ergebnis

In meinem Passwort kommen große und kleine Buchstaben sowie ein Gleichheitszeichen vor, insgesamt 14 Zeichen. Kann das die Ursache sein?

Mfg

Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

soweit ich weiß, wird bei der Option Festplattenverschlüsselung beim Login das englische Tastatur-Layout verwendet. Ich habe diese Option aber noch nie verwendet. Es ist auch bekannt, dass die Festplattenverschlüsselung Probleme machen kann. Es würde vielleicht reichen, wenn Sie nur Ihre persönlichen Daten verschlüsseln.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
beim zweiten Installationsversuch habe ich die Festplattenverschlüsselung nicht ausgewählt.
Bei der Option "Linux ausprobieren" klappt alles, aber nicht beim Installieren.

MfG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag: ich habe seinerzeit mit dem VC 20 von MS angefangen und von Windows XP über Vista, Win 2000, Win 7 und Win 10 alle Betriebssysteme ohne Schwirigkeiten installieren können. Nur bei Win 10 zeigte mein Laptop, dass sein Speicher und der Prozessor zu lahm waren. Einen Fehler beim Installieren kann ich so gut wie ausschließen, Ich vermute, dass das Gleichheitszeichen im Passwort den Ärger bereitet, denn beim ersten Versuch bereitete der Sicherheitsschlüssel für die Verschlüsselung offensichtlich keine Schwierigkeiten. Ich bin mir da aber nicht ganz sicher. Morgen versuche ich eine neue Installation.

NfG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

haben Sie im Verlauf der Installation gewählt: proprietäre Treiber Installieren? Lassen Sie diese Option mal weg. Nvidia könnte evtl. schuld sein.
Das hier habe ich gefunden (Forum "Ask Ubuntu";):
Login loop after installing 20.04
I just installed Ubuntu 20.04 with proprietary drivers for Nvidia.
Everything went smoothly, but I cannot login. After I enter the password nothing happens, it stuck in a login loop.
I tried reinstalling, but it leads to the same issue.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
ich habe die Option "Install third-party software ..." beim Installieren abgewählt und zunächst funktionierte Linux auch. Ich konnte mein Passwort eingeben und der Deskzop erschien richtig. Ich fuhr fort, nach dem Punkt 3.2. "Nach der Installation". Als ich jedoch die zusätzlichen Sprachpakete heruntergeladen und installiert hatte, habe ich den Laptop neu gestartet und wiederum erhielt ich nach der Eingabe meines Passworts einen leeren Desktop. Es tat sich nichts mehr selbst nach 10 Minuten blieb der Bildschirm leer.
Was kann ich jetzt noch versuchen?
MfG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

ich schicke Ihnen mal den Link zu der ganzen Seite, aus der ich schon zitiert habe. Ich vermute, Sie können Englisch.
Vielleicht hilft Ihnen ja einer der verschiedenen Tipps.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

handelt es sich um Ubuntu 18.04 oder 20.04?

Helfen kann bei einem leeren Desktop ein
sudo apt dist-upgrade

im Terminal ([Strg]+[Alt]+[t]), dabei werden auch fehlende Pakete installiert.

Durch den Befehl sudo wird der nachfolgende Befehl mit root-Rechten (entspricht dem Administrator in Windows) ausgeführt. Das Passwort das Sie eingeben müssen, ist das Passwort des Benutzers mit dem Sie im Linuxystem sind, dieses haben Sie bei der Installation erstellt. Das zweite häufige Problem ist, das scheinbar nichts angenommen wird, wenn Sie das Passwort eingeben, dies ist eine Sicherheitsfunktion, das Passwort wird angenommen, es werden nur keine Zeichen - auch keine Platzhalter * - bei der Eingabe dargestellt.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 12
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

herzlichen Dank für Ihren Versuch, mir zu helfen. Ich habe versucht, Ihren Tipp anzuwenden. Nachdem das Anmeldefenster richtig erschien und das Passwort anscheinend richtig akzeptiert wurde und ich Enter gedrückt hatte, erschien wieder ein total leerer Bildschirm. Eingaben von der Tastatur wurden nicht angenommen.

Weder in dem Anschreiben von "Linux-Insider" noch auf der mitgelieferten CD/DVD ist die Version von Ubuntu vermerkt. Jetzt bin ich bei der Neuinstallation an dem Menüpunkt "Installationart" angekommen und hier klicke ich jetzt dem Menüpunkt "Ubuntu 18.04.5 LTS löschen und installieren". Ich verwende also Ubuntu 18.4.

Siehe oben meine Mail vom 21.08.20, 18:11 Uhr. Da funktionierte Linux auch. Erst als ich die zusätzlichen Sprachpakete runterladen wollte, stieg Linux aus.
Ich kann also nicht den Befehl "sudo apt dist-upgrade" eingeben.

Nachdem Linux (hoffentlich) wieder nach dem Installationsvorgang funktioniert, werde ich nicht die zusätzlichen Sprachpakete herunterladen, sondern den Punkt "Prüfen Sie Systemaktualisierungen". Mal sehen, ob das Erfolg bringt. Dann werde ich vermutlich auch den o.a. Befehl eingeben können.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 13
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

eigentlich ist es gar nicht ratsam, es mit der 18.04.5 nochmal zu versuchen. Nehmen Sie doch gleich die 20.04.1, dann ersparen Sie sich das Upgrade. Ob die 20.4 mit Ihrem alten Medion-Gerät besser bzw. überhaupt zurecht kommt, weiß niemand. Sie schrieben am 20.8.20 von 3 GB RAM. Das ist natürlich auch nicht gerade üppig. Wenn es mit Ubuntu nicht klappt, bleibt immer noch die Option, es mit einer weniger anspruchsvollen Distribution zu versuchen.
Hier der Link zur neuesten Ubuntu-Version.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 14
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

ich bin zwar jetzt in Linux drin, jedoch "Prüfen Sie Systemaktualisierungen" zeigt keine Wirkung. Ich konnte jetzt zwar den Befehl ([Strg]+[Alt]+[t]), eingeben, aber anscheinend zeigte er keine Wirkung. Es erschien folgende Meldung: "E: Konnte Sperre /var/lib/dpkg/lock - frontend nicht bekommen - open ( 11: Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar)
E: Konnte die dbkg Oberfächensperre (/var/lib/dpkg/lock - frontend) nicht erlangen, benutzt evtl. ein anderer Prozess diese gerade? Danach erschien in einem anderen Fenster die Meldung, dass der Laptop zur Aktualisierung neu gestartet werden muss. Nach dem Neustart blieb der Bildschirm wieder leer, keine Reaktion auf die Tastatur und nach ca. 10 Minuten habe ich den Laptop heruntergefahren.

Ich glaube, ich werfe bald das Handtuch.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 15
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

Sie konnten das Update nicht starten, da es schon automatisch lief und den manuellen befehl gesperrt hat.

Können Sie mal ein bild des Bildschirms machen, wenn nichts mehr geht, und hier posten? Eventuell ist es ein ganz anderes Problem als vermutet.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 16
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Klemann, Hallo HerrLippmann,

anbei 3 Bilder. Bei den ersten beiden scheint noch alles in Ordnung zu sei, aber wenn ich mein Passwort eingegeben und die Returntaste gedrückt habe, erscheint der leere Bildschirm.

Ich werde morgen versuchen, die neuere Linux-Version zu installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 17
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

ich habe gerade folgende Linux-Version runtergelade:
20.04.1-desktop-amd64.iso. Ich hoffe, es ist die richtige.
MfG Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 18
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
ja, ist richtig!

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 19
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippman, hallo Herr Kleeman,

ich habe gerade das Immage 20.04.1 L auf meinem PC gebrannt und dann auf dem Laptop gestartet. Es lief anfangs auch, untersuchte verschiedene Positionen, aber dann kam der albekannte leere Bildschirm. selbst nach gut 20 Minuten änderte sich daran nicht. Fehlermeldungen wurden nicht angezeigt. Ich glaube, dieser Fall ist auch für Sie neu oder sehen Sie noch eine Lösung? Falls nicht werde ich wohl mein altes Windows 7 Prof 64 Bit mit Aomei wieder herstellen.

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Klaus Dieter Schlotthauer
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 20
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schlotthauer,

die Grafikkarte NVIDIA GeForce 9300M G des Laptops ist von 2009, Ihr Gerät vermutlich auch. Flüssig läuft Ubuntu ab 4 GB RAM, Sie haben 3 GB, von dem sich die Grafikkarte auch noch etwas nimmt.

Ubuntu ist eher etwas für aktuelle Rechner. Es sieht so aus, als ob ihr System überfordert ist. Sie sollten eine Ubuntu Variante mit einem schlankeren Desktop verwenden:

Ubuntu Mate
Lubuntu
Xubuntu

Alle Programme in der Paketverwaltung laufen auch mit diesen Varianten, nur die Optik und Bedienung ist anders.

Wenn Sei die namen in eine Suchmaschine eingeben, können Sie sich Bilder der Oberfläche ansehen. Vielleicht ist etwas für Sie dabei. Es gibt noch weitere schlanke Varianten.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 21
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Herzlichen Dank, Herr Kleemann.
Ich habe bereits Win 7 zurück gespielt. Ich werde noch einmal zum späteren Zeitpukt, versuchen, Linux zu intallieren.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 22
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann, hallo Herr Lippmann,
ich habe jetzt Ubuntu Mate installiert. Es läuft rund, selbst nach der Installation der Updates. Den Punkt "Zusätzliche Sprachdateien installieren" habe ich noch nicht gefunden. Benötige ich den überhaupt?

Ubuntu 20.04 lief eingeschränkt wenn man die Minimalversion bei der Installation anwählte. Nachdem ich die Updates ausgewählt hatte, wurden die Grafiken nicht richtig angezeigt (Klötzchenbilder) und nach der Installation der zusätzlichen Sprachdateien erschien nach dem Neustart und der Eingabe des Passworts nur ein leerer Bildshirm.

Jetzt muss ich mich erst einmal mit Linux Mate vertraut machen.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 23
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

herzlichen Glückwunsch! Endlich ein Erfolg für Sie. Es ist immer schön, wenn eine positive Rückmeldung kommt.
Die "Schuldigen" waren dann wohl Grafikkarte und RAM.
Den Punkt "Zusätzliche Sprachdateien installieren" habe ich noch nicht gefunden. Benötige ich den überhaupt?

Sie werden darauf aufmerksam gemacht, wenn sie fehlen.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 24
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

freut mich das es nun doch geklappt hat. Der leere Desktop war ziemlich ungewöhnlich, ist mir bisher noch nicht untergekommen in diesem Zusammenhang. Da kommt man schnell auf eine falsche Fährte.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 25
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann, Hallo Herr Lippmann,

mit Ubuntu Mate komme ich soweit recht gut zurecht. Zur Zeit versuche ich mit meinem Laptop (Ubuntu Mate) und meinem PC (Windows 10 64 bit Prof.) ein internes Netzwerk aufzubauen. Vom Laptop kann ich auf den PC kommen und Daten kopieren, aber umgekehrt klappt es nicht. Es liegt wohl daran, dass ich unter Ubuntu keine Dateien und Ordner freigeben kann, obwohl ich Samba installiert habe. Darf ich Sie noch einmal um Hilfestellung bitten?
Das Thema wäre doch auch etwas für "Linux-Insider".

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 26
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

es gibt zahlreiche Tutorials im Netz, die Ihr Anliegen behandeln. Für genau Ihre Konfiguration (Windows 10 - Ubuntu Mate) habe ich nichts gefunden. Aber diese Anleitung ist sicher für Ihre Wünsche anpassbar.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 27
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

einen Grundlagenartikel finden Sie hier, der Link führt Sie direkt an den Absatz ab dem es um das Freigaben von Ordnern geht.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 28
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Klemann, Hallo Herr Lippman,
bislang komme ich mit Ubunte Mate ganz gut zurecht. Doch jetzt habe ich zwei Fragen:

1. Ich habe mir einen Bluray-Brenner der Marke ASUS BW-16D1H-U gekauft und möchte den auch unter Linux verwenden. Doch nach dem Anschließen an meinen Laptop kann ich keine mit meinem PC selbst gebrannte Bluray-Disk abspielen. Wie muss ich vorgehen?

2. Es ist mir immer noch nicht gelungen, von meinem PC aus (Win 10 Prof, 64 bit) auf die Dateien meines Laptops (Ubuntu Mate) zuzugreifen. Umgekehrt funktioniert das. Haben Sie einige gute Tipps?

Mit freundlichem Gruß
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 29
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

zu Ihrer 2. Frage kann ich etwas sagen. Das wird nicht funktionieren. Windows kommt mit dem Linux-Dateisystem nicht zurecht. Leider! Aber wenn es umgekehrt geht, ist es doch auch schon mal ganz gut.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 30
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

die Möglichkeiten für Windows auf Linuxdateisysteme zuzugreifen, sind zwar prinzipiell vorhanden, aber man sollte es nicht machen. Die Gefahr ist noch zu groß, das dabei das Dateisystem zerstört wird, hier muss man auf die Weiterentwicklung warten. So war das jahrelang unter Windows, wenn man versucht hat auf NTFS zuzugreifen. Die Baustelle ist gelöst, daher sollten Sie für Ihre daten eine Partition mit dem NTFS Dateisystem verwenden.

Bluerays zeichnen sich durch "geheime" Codecs und den Kopierschutz aus, noch mehr als DVDs. Wie immer gibt es für Linux nichts offizielles, aber Lösungen - mehr dazu hier.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 31
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmmann, Hallo Herr Kleemann,
herzlichen Danke für Ihre Hilfe. den Versuch, mit meinem Windows PC auf den Linux Laptop zuzugreifen, werde ich nun aufgeben, denn es klappt ja umgekehrt.

Zum Bluray-Player: Ich werde ihn an meinen Laptop anschließen und versuchen, meine selbstgebrannten Bluray-Disks über das Leben meiner erwachsenen Kinder mit dem VLC-Player abzuspielen. Klappt das, werde ich versuchen, den Laptop an meinen Fernseher mittels HDMI-Kabel anzuschließen und die Bluray-Disks am Fernseher wiederzugeben.

Mit freundlichen Güßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 32
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

wenn ich Sie richtig verstanden haben, gibt es ein Problem mit der Freigabe von Verzeichnissen auf einem Linux-System.

Der sicherste Weg ist die Installation eines SAMBA-Servers und die Öffnung der benötigten Ports in der Firewall von Linux: https://technikwiki.org/wiki/Ubuntu_MATE_(Samba)

Wie weit sind Sie damit gekommen?

Noch ein Wort zu Blueray:
Meiner Meinung nach ist die Qualität der optischen Datenträger zum Selbstbrennen ziemlich schlecht. Das betrifft insbesondere die Haltbarkeit. Man kann die Scheiben zum Austausch von Information verwenden, aber nicht zur Archivierung. Hierfür sind die im Rechner üblichen Platten (HDD) am besten geeignet, wenn man die Daten regelmäßig (ca. alle 5 Jahre) auf neuere Modelle überträgt. Für höhere Anforderungen an Sicherheit sollte man mindestens zwei Kopien auf Modellen verschiedener Hersteller haben.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 33
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann, Hallo Herr Kleemann,
mit dem Abspielen von Bluray-Disks habe ich einen kleinen Erfolg gehabt. Mit dem VLC Media Player klappt es, aber sehr umständlich. Hier mein Weg:
1. "Rechner" anklicken,
2. ASUS BW-16D1H-U (Name der BD)
3. BDMV
4. STREAM
5. 00000.m2ts

Es wird allerdings nur das gesamte Projekt abgespielt. Das Auswahlmenü mit verschiedenen Einsprungadressen wird leider nicht angezeigt.

Ich habe das Programm "MakeMKV" installiert. Es erzeugt nur ein Unterverzeichnis unter /home/dieter/Filme/Name der BD in dem meine BD kopiert wird. Die dort gespeicherte Datei "title_t00.mkv" kann ich anklicken und der VLC Media Player spielt mein Projekt umgehend ab. Dieser Weg ist mir aber zu umständlich. Ich habe noch nicht den Weg gefunden, mit "MakeMKV" direkt die BD abzuspielen.

Hallo noha,
das Problem mit dem Datenzugriff vom Windows-PC auf den Linux-Laptop habe ich erst einmal zurück gestellt, denn ich kann ja vom PC aus Dateien verwalten. Der Samba-Server ist installiert.
Die Qualität der BD ist wesentlich besser als die einer DVD. Ich erstelle oft Projekte mit MAGIX Video deluxe. Für Familienmitglieder und Freunde muss ich dann meistens Kopien erstellen. Zur Datensicherung verwende ich natürlich externe Festplatten.

Euch allen danke ich recht herzlich.

Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 34
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann, Hallo Herr Kleemann,
durch die Neuinstallation Ihrer Homepage ist mein Anliegen wohl vergessen worden. Hier noch einmal meine Frage: Wie kann ich mit Ubuntu Mate und angeschlossenem Blu-Ray-Brenner Blu-Rays direkt mit dem VLC-Player abspielen? Geht das überhaupt? Mit "MakeMKV" kann ich nur ".m2ts-Dateien erzeugen bzw. kopieren und abspeichern. Mit dem VLC-Player kann ich dann nur die kopierte ".m2ts-Datei" in einem Rutsch abspielen und nicht auf das Menü zugreifen.

Ich habe versucht, mit meinem Ubuntu-Laptop mittels einenes HDMI-Kabels die BD über meinen HD-Fernseher abzuspielen. Das Bild erscheint auch in guter Qualität, aber nicht der Ton. Den kann ich nur mit den Laufsprechern meines Laptops hören (dürftig). Mit Windows 7 klappte das hervorragend. Ich habe versucht, die entsprechende Einstellung zu finden, aber Fehlanzeige. Muss ich dazu ein besonderes Programm installieren oder gibt es dazu eine Einstellung, die ich noch nicht gefunden habe?

Mit freundlichen Güßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 35
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

tippen Sie mal in die Suchzeile des Programmstarters (bei Ubuntu Standard sind das die 9 weißen Punkte links unten) und tippen Sie klang ein. Alternativ über
Systemeinstellungen > Klang
zum Menü gehen. Dort sehen Sie die vorhandenen Sound-"Karten".
Bei Ihnen ist wahrscheinlich der analoge Ausgang eingestellt und nicht die Grafikkarte.
Wählen Sie das andere Ausgangsgerät aus und klicken Sie dann unten rechts auf "Lautsprecher testen"

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 36
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,
Danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich keinen Erfolg. Über den Fernseher ist nichts zu hören. Bei meinem Ubuntu Mate gibt es unten links keine 9 weißen Punkte. Ich bin aber aber über die Systemverwaltung in das Klang-Menü gelangt. Dort wird mir Folgendes angezeigt:
- Eingebautes Tongerät
- 1 Ausagang/1 Eingang
- Analog Stereo-Ausgabe

Als Profil lässt sich nur "Analog Stereo-Auagabe" aktiviren, schalte ich auf "Digital Stereo (IEC958)-Ausgabe um, so gibt es weder von meinem Laptop noch vom Fernseher einen Ton.

Hier die Daten meines Laptops
- Medion Akoya MD96970 DE Rew
- Speicher: 2,0 GB,
- Prozessor: Intel Core 2 DUO CPU T5750, 2,0 GHz x 2
- Graphics: GeForce 9300M/PCie/SSE2
- Betriebssystem: Ubuntu,
Ver 20.04.2 LTS (Focal Fossa) 64 -bit,
Kernel Linux 5.4.0-66-generic x84_64,
Mate 1.24.0

Schon das von Ihrem Verlag zugeschickte Linux ließ sich bei mir nicht installieren. Ich vermute wegen der Graphic- Karte. Insgesamt scheint mein alter Laptop etwas schwach auf der Brust zu sein

Sehen Sie noch eine Möglichkeit, den Ton meiner BD über den Fernseher hörbar zu machen?

Mit freundlichem Gruß

Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 37
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

ja der Rechner ist alt und es ist kein Wunder das Ubuntu nicht darauf läuft. Ubuntu ist eher für aktuelle Rechner gedacht, für ältere Geräte ist dann Xubuntu oder Lubuntu oder auch die Linux mint Versionen mit ressourcenschonendem Desktop gemacht.

Wenn bei ihnen nur die eine Soundausgabe angezeigt wird, fehlen entsprechende Treiber für die Grafikkarte. In einer Grafikkarte ist ein eigener Soundchip, der die Signale erzeugt, die mit dem HDMI Kabel übertragen werden.

Sehen Sie mal in der Treiberverwaltung nach, dort sollte Ihnen ein weiterer Treiber angeboten werden. Sie werden den Open Source Treiber einsetzen, da funktioniert bei den älteren Grafikkarten kein Sound. Sie benötigend en proprietären Treiber von Nvidia, wobei ich hoffe, das der für die alte Karte noch angeboten wird.

Leider habe ich so alte Geräte nicht mehr zum testen, mein Dell Notebook mit ähnlichen Komponenten und Alter, hat sich letztes Jahr leider verabschiedet.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 38
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

Danke für alle Ihre Bemühungen. Ich werde erst einmal eine schöpferische Pause einlegen. Als Alternativen bleiben wohl nur ein neuer Laptop oder ein Bluray-Player für den Fernseher.

Herzliche Grüße
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 39
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann, Herr Lippmann und noha,

nach einigen Updates auf meinem Ububtu Mate Laptop und meinem Windows 10 64 bit Prof PC kann ich nicht mehr von Ubuntu auf den PC zugreifen (umgekehrt natürlich auch nicht). Ich habe vergeblich die Einstellungen in Ubuntu Mate gesucht, wie ich wenigstens den Zugriff auf den PC wieder aktivieren kann. Den Samba-Server habe ich schon vor längerer Zeit installiert, aber ich finde nicht die entsprechenden Einstellungen. Der PC wird zwar auf dem Laptop angezeigt, aber die enrsprechenden Verzeichnisse und Dateien nicht, obwohl ich sie auf dem PC frei gegeben habe. Ich pflege die Homepage der Ev. Kirche und das möchte ich auch vom Laptop aus tun können.

Können Sie mir helfen? Was muss ich tun?

Ich schlage vor, im "Linux Insider" einen Fahrplan für die Einrichtung eines privaten Netzes für Newcomer zwischen Ubuntu und Win 10 zu veröffentlichen. Wie Sie ja wissen, bin ich Neuling im Kreise der Ubuntu-Mate-Benutzer.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 40
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

wichtig sind die Einstellungen des Rechners, der die Daten zur Verfügung stellt, das ist wenn ich Sie richtig verstehe der Desktoprechner mit Windows 10. Sie müssten dort nachsehen wie die Freigaben eingerichtet sind. Auf normale Freigaben kann Ubuntu einfach über den Dateimanager im Punkt Andere Orte - Netzwerke zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 41
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

es ist zum Mäusemelken: Die Netzwerkverbindung kann nicht aufgebaut werden bzw. es wird nichts angezeigt, obwohl ich die entsprechenden Ordner auf meinem Windows-PC freigegeben habe! Ich gehe mal davon aus, dass der Dateimanager "Caja" ist. Dort ist nirgendwo der Punkt "Andere Orte - Netzwerke" zu finden.
Wenn ich auf "Rechner" klicke, erscheint ganz unten der Punkt "Netzwerk durchsuchen". Klicke ich darauf wird "Windows-Netzwerk" angezeigt. Ein Klick darauf zeigt nur ein leeres Feld. Darüber neben "Ort" wird "smb:///" angezeigt. Versuche ich mit Caja zu öffnen, tut sich auch nichts.

Ganz oben auf der rechten Seite des Bildschirms werden ein nach oben und ein nach unten zeigender Pfeil gezeigt. Dort erhalte ich die Info. dass mein Laptop mit meinem "Funknetz" und mit der "Kabelververbunden Verbindung" verbunden ist, aber ich kann nicht auf meinen PC zugreifen. Ich hoffe, ich falle Ihnen mit meinen Problemen nicht auf den Wecker, aber als ich noch Windows 7 auf meinem Laptop hatte, klappte alles auf Anhieb.

Was kann ich jetzt noch tun?

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 42
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

die Stelle wo smb:// angezeigt wird ist genau der richtige Platz, um eine Netzwerkverbindung zu starten. Tippen Sie dazu
smb://NAME
ein, wobei NAME der Name des Windows-Rechners ist. Ein Beispiel von meinem Rechner mit Nautilus als Datei-Manager ist im Anhang zu sehen. Bei "Andere Orte" hatte ich smb://server1 eingegeben

Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert, muss systematisch gesucht werden. Dazu muss dann ggf. ein Programm auf dem Linux-Rechner installiert werden.

VG
noha
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 43
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

der Windows 10 Rechner sollte ja im netz gefunden werden und wenn man ihn sieht kann man auf die freigegeben Verzeichnisse zugreifen. Wenn Sie den Rechner unter Linux gar nicht erreichen können, liegt es wie schon gesagt eher an Windows. Sie schrieben ja auch von einem Windowsupdate.

Rufen Sie im Windows Explorer den punkt Netzwerke auf, wird hier der Windows 10 Rechner und die Freigaben angezeigt? Er selbst muss sich ja auch sehen können.

Dann schreiben Sie das Ihr Linxurechner anzeigt, das sie per WLAN und Netzwerkkabel verbunden sind. Das ist sehr ungewöhnlich., Wenn das Netzwerkkabel angeschlossen wird, wird in der Regel WLAN direkt deaktiviert. Da eine LAN Verbindung schneller und sicherer ist und meist weniger Energie verbraucht.

Schalten Sie die Verbindung zum WLAN auf dem Notebook einmal ab und testen Sie erneut.

Das sind die zwei schnellen Tests für Dinge, die das Problem sein könnten.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 44
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,
wenn ich auf dem Desktop das "Menü" anklicke, erscheint der Punkt "Andere Orte" nicht.
Auch wenn ich "Rechner" anklicke, erscheint dieser Punkt nicht. Es erscheint nur ganz unten der Punkt "Netzwerke durchsuchen". Klicke ich darauf, werden folgende Einträge angezeigt: DIETER-WIM2220 (Canon-Drucker) und "Windows-Netzwerk".
Klicke ich auf "Windows-Netzwerk", bleibt der Bildschirm leer. Nur in der oberen Eingabeleiste "Ort" erscheint der Eintrag "smb:///". Dort habe ich den Namen meines PC in Groß-, Klein- und in gemischter Schreibweise eingegeben - ohne Erfolg. Selbst die Eingabe der IPv4-Adresse bringt keinen Erfolg. Der Befehl "ping 192.168.178.73" im Terminal funktioniert und zeigt, dass die Verbindung aufgebaut ist.
Den Datei-Manager Nautilus kan ich in der Software.Boutique nicht finden.

Hallo Herr Kleemann,

der Punkt "Netzwerke" auf meinem Windows 10 PC zeigt den Inhalt meines PC's an und ich kann auf die freigegebenen Ordner zugreifen.
Über das Symbol "Doppelpfeil nach oben und nach unten" habe ich sowohl das WLAN als auch das LAN ausgeschaltet und dann auch wieder das LAN "Kabelgebundene Verbindung 1" eingeschaltet, ohne Erfolg. Unter den Verbindungsimformationen wird auch meine IPv4-Adresse richtig angezeigt.
Klicke ich im Explorer auf "Rechner" -> Netzwerk durchsuchen" erscheint "Windows-Netzwerk". Trage ich dann im oberen Eigabefeld "Ort" den Befehl "smb://KLAUS-Dieter" oder "smb://192.168.178.73" ein, erscheint folgende Fehlermeldung:
"smb///:smb://KLAUS-DIETER konnte nicht gefunden werden" bzw. "192.168.178.73 konnte nicht gefunden werden".

Der Drucker, der über den Router angeschlossen ist, funktioniert einwandfrei.

Können Sie mir noch zu einem funktionierendem Netzwerk verhelen?

So kinderleicht wie Herr Kaner Etem es im "Linux-Insider" darstellt, ist Linux wohl doch nicht, wenigstens was die Vernetzung angeht.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 45
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,
wenn ich auf dem Desktop das "Menü" anklicke, erscheint der Punkt "Andere Orte" nicht.
Auch wenn ich "Rechner" anklicke, erscheint dieser Punkt nicht.

Bildschirmfoto von 2021-03-09 16-54-37.png

hier mußt du Seitenleiste anzeigen anklicken

mit freundlichen Grüßen Jürgen0033
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 46
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

der Dateimanager Nautilus heißt in den Anwendungen: "Dateien" (Karteikasten-Symbol). Unter "Nautilus" finden Sie ihn nicht.

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 47
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jürgen, hallo Herr Lippmann,

kann es sein, dass wir von verschiedenen Linux.Versionen ausgehen? Ich habe Ubuntu, Vers. 20.04.2 LTS (Focal Fossa) 64 bit, Mate 1.24.0, denn meine Bilddarstellung sowie das Layout unterscheiden sich deutlich von Eurem. In meiner Darstellung ist der Punkt "Seitenleiste" im Menü "Darstellung" aktiviert und trotzdem wird bei mir "Andere Orte" nicht angezeigt.

Unter dem Punkt "Rechner" wird bei mir vielfach das Karteikastensymbol angzeigt (z.Bsp. "Dieter" oder "Dateisystem";), nicht aber "Dateien". Das ist wohl bei jedem Rechner anders.

Unter "Menü">"Zubehör>"Mate-Suchwerkzeug">"Andere">linke Spalte "Andere Orte" werden aber nur "Rechner" und "Datenträger" angezeigt. Wer findet die Lösung?

Ich habe mir bis jetzt geholfen, indem ich meine benötigten Daten für die Kirchenhomepage mit Hilfe eines Memorysticks auf den Laptop gezogen habe.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 48
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

bei Mate (hatte ich vergessen) kann es natürlich anders aussehen. Können Sie mal ein Bildschirmfoto oder mehere hochladen?

MfG
Li
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 49
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Lippmann,
anbei die gewünschten Bildschirmfotos

MfG
Dieter
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 50
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

was passiert, wenn Sie in der Suchzeile, die den Text
network:///
enthält
smb://RECHNERNAME
eintippen und anstelle von RECHNERNAME den Namen des Windows-Rechners schreiben?

Anstelle des Namens können Sie auch die IP-Adresse verwenden. Letztere zeigt Ihnen das Kommando
ipconfig.exe
auf dem Windows-Rechner an.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 51
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Nachtrag:
Wenn Sie schon einmal das Kommandofenster unter Windows offen haben, können Sie mit
net.exe share
sich die vorhandenen Freigaben amtlich anzeigen lassen.

Das gleiche Ergebnis muss dann das Kommando
smbclient -L RECHNERNAME
auf der Linux-Seite anzeigen.

Falls das Schweizer Taschenmesser smbclient nicht installiert sein sollte, können Sie das mit
sudo apt install smbclient
nachholen.

noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 52
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,
ich swnde Ihnen mal die Bildkopien.

MfG.
Dieter
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 53
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

leider war in der Schule abschreiben verboten, so dass man es nicht üben konnte.
Bild 1:
network:/// darf nicht geschrieben werden. Bitte mein Beispiel genau beachten
Bild 2:
Die Apostrophe im ersten Aufruf waren falsch. Der zweite Aufruf hat dann funktioniert. Das Ergebnis sieht gut aus. Später kann man die Menge der Freigaben auf das Nötige reduzieren. Derzeit ist es aber egal; es ist nur unübersichtlich.
Bild 3:
Der Aufruf als root ist unschön, aber möglich, wenn der Anmeldename auf dem Windows-Rechner zusätzlich angegeben wird. Nur wenn Sie sowohl auf dem Linux- als auch auf dem Windows-Rechner den gleichen Benutzernamen (der ist dieter auf dem Windows-Rechner) verwenden, kann dieser beim Aufruf von smbclient weggelassen werden. Ansonsten:
smbclient -U dieter -L klaus-dieter
wäre einzugeben. Dabei ist hinter dem -U und der Leerstelle dieter der Name, unter dem Sie sich auf dem Windows-Rechner anmelden. Und klaus-dieter der Name des Windows-Rechners.

Wichtig: Alle Leerstellen, Sonderzeichen und Groß/Kleinschreibung sind genau zu beachten!

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 54
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

das Sie Ubuntu Mate einsetzen,. hatte ich zwar gelesen aber beim Antworten nicht mehr im Kopf. Fragen dazu kommen hier so selten an, das ich gar keine aktuelle Version mehr für die Testsysteme hatte. Installiert war noch die Version 18.10. Das habe ich nun geändert und kann dann auch auf die spezielleren Dinge eingehen.

Nun sehe ich, das der Windowsrechner bei mir auch nicht automatisch erscheint. Wenn ich im Dateimanager Caja, aber den Rechner direkt anspreche lässt sich die Freigabe öffnen. Dazu geben Sie im Dateimanager in die Adresszeile

smb://Klaus-Dieter
ein, falls dies der Name des Windowsrechners ist, dies passt zumindest zu ihrem dritten Bild in der letzten Antwort. Die Anmeldung erfolgt dann in einem separaten Fenster. Eingeben müssen Sie den Benutzernamen und das dazugehörende Passwort des Windowsrechners.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 55
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo an beide,

die Leerstelle zwischen // und K ist aber nicht gut!

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 56
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke, die ist wohl wie durch Zauberhand erschienen und nun gelöscht :-)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 57
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Ihr beiden,

Heureka! Ihr Vorschlag, Herr Kleemann, brachte die Lösung.Ich kann nun auf meinen Windows-PC zugreifen und ich schon einige Verzeichnisse eingehängt. Das dauerte allerding relativ lange. Jetzt erscheinen die Verzeichnisse auch in der linken Spalte und wenn ich sie dort in einem ersten Versuch anklicke, erscheinen die Ordner und Dateien sofort. Was war denn nun mein Fehler? Wie kann ich nun Dateien und Ordner auf meinem Laptop für den Windows-PC freigeben?

Ist mein PC jetzt dauerhaft mit dem Laptop verbunden? Oder muss ich die Prozedur nach jedem Neustart wiederholen?

Ich füge noch einmal einige Bildschirmkopien mit bei.

Ich bedanke mich noch einmal für Ihre Hilfe

MfG
Dieter
Anhänge
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 58
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo,

zur Information: Ich habe den Laptop heruntergefahren und wieder gestartet. Die Netzverbindungen sind nicht mehr da. Ich muss also die ganze Prozedur von Neuem starten.Wie kann ich die Verbindung dauerhaft speichern?

MfG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 59
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

entweder
* Sie tippen in der Dateiverwaltung
smb://Klaus-Dieter ein, wählen ein Verzeichnis und kommen der Aufforderung zur Anmeldung nach
oder
* Sie passen eine Systemdatei an, so dass die Anmeldung nach dem Hochfahren des Rechners erfolgt bzw. vorbereitet wird. Details hängen von der Version von Ubuntu ab. Die Version 20.04 habe ich nicht installiert. Da müssen andere Leute helfen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 60
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo noha,
Ihr erster Weg funktioniert. Vielen Dank. Der zweite Weg ist für mich als Newcomer noch nicht anwendbar..

VG
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 61
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

das feste Einbinden der Netzwerkfreigaben, macht meiner Meinung nach auch nur Sinn, wenn die Freigaben von einem Server oder auch NAS kommen, das immer an und erreichbar ist. Denn der Rechner verbindet so etwas schon beim Hochfahren, klappt dies nicht dauert das Hochfahren sehr lange.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 62
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann,

herzlichen Dank. Mir ist ja schon geholfen, wenn ich alle benötigten Datein von meinem PC auf den Laptop übertragen kann. Es wäre aber noch recht schön, wenn ich Dateien von meinem Laptop auf meinen PC übertragen könnte. Ich habe versucht über "Rechner" > "Dieter" (mein Home-Verzeichnis) >"Bilder" > "Eigenschaften" den Ordner Bilder freizugeben. Es klappt nicht auf diese Weise.
Unter "Netzwerk" meine PC's wird zwar der Laptop unter "DIETER-WIM 2220" angezeigt, darunter wird aber nur die Druckerverbindung mit meinem Canon_Drucker angezeigt. Können Sie Sie mir da noch einmal helfen?

Mit freundlichen Grüßen
Dieter
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 63
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Dieter,

eine Freigabe ist keine Einbahnstraße. Sie können die von Windows freigegebenen Verzeichnisse zum Lesen und Schreiben unter Ubuntu verwenden. Eine Freigabe auf der Linux-Seite ist dafür nicht erforderlich.

Zum Vereinfachen des Dateizugriffs auf den Windows-Rechner:
Man kann in der Datei /etc/fstab die Herstellung der Verbindung vorbereiten mit der Option noauto,user und dann auf den Desktop ein Icon zum Herstellen der Verbindung einrichten. Dazu gab es hier im Forum schon einige Beiträge.
Vorsicht:
Dieter muss dann beachten, dass die Datei /etc/fstab genau nach Anleitung angepasst wird, weil das System u.U. sonst nicht mehr bootet.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 64
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.