1. woge2 VIP
  2. Windows 10
  3. Donnerstag, 07. Mai 2020
Hallo Herr Koch,

beim Versuch einen Wiederherstellungspunkt anzulegen erhielt ich auch, wie viele andere User im Forum, die obenstehende Meldung. Danach habe ich die betreffenden
Dienste überprüft und die Einstellungen nach den Empfehlungen teilweise korrigiert.
Nachdem die Dienste manuell starteten habe ich sie dann wieder auf automatisch gestellt und mit ok abgeschlossen. Das blieb aber leider ohne Erfolg, Denn auch nach Neustarts erhielt ich stets wieder die obige Meldung. Auch musste ich bei dieser Gelegenheit feststellen, dass auf dem Systemlaufwerk noch gar keine Wiederherstellungspunkte erstellt wurden mit dem Hinweis, dass ich einen erstellen solle. Das 32er System wurde vor einiger Zeit von win7 auf 10 upgegradet wonach
Speicherprobleme auftraten, die sich aber nach Aufräumung gegeben haben.
Ansonsten läuft das System ganz ordentlich, wenn ich den Speicher nicht zu sehr belaste, den ich eigenlich aufzurüsten gedenke (6.00 GB). Geht das bei 32-Bit?
Weitere Angaben: Intel Copre i7-2600 CPU 3,40GHz, 32-Bit System x64 Proz., Win10 Pro V. 1903.
Kurz gefragt: Wie bekomme ich die Wiederherstellung wieder hin?
Speicher aufrüsten?

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Gerullis
Antworten (2)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Gerullis,

wenn der Speicher aufgerüstet werden soll, dann auf 8 GB. Damit Sie mehr als 4 GB nutzen können, ist die 64-Bit-Version eines Betriebssystems nötig. Ein Windows mit 32 Bit kann den zusätzlichen Speicher nur als RAM-Disk verwenden, was Ihnen vermutlich nicht viel helfen würde.

Eine Umstellung von 32 auf 64 Bit ist bei Windows nicht möglich. Da hilft nur die Neuinstallation. Das geht mit der vorhandenen Lizenz, die unabhängig von 32 / 64 Bit ist.
Mit der Neuinstallation sind Sie dann auch die Probleme mit dem VSS-Dienst los.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Gerullis,

nach welcher Anleitung zur Behebung des VSS-Problems sind Sie denn vorgegangen?

Ansonsten hätte ich Ihnen den Beitrag unter http://www.borncity.com/blog/2010/12/01/windows-backup-fehlerdiagnosen/ ans Herz gelegt.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.