1. jodelfreundin-73 VIP
  2. Foto & Bildbearbeitung
  3. Dienstag, 03. März 2020
Guten Tag liebes Computerwissen Team,
mir ist eine TV Sendung entgangen, die ich aus der Mediathek abfilmen möchte.
Es handelt sich um eine Sendung vom NDR "Die Ernährungsdocs" vom 17.2.2020
über 45 Minuten.
Ich habe eine Lumix Camera 28mm, 7.2 MegaPixel.
Mit einem kleinen Tischstativ setzte ich die Camera vor dem Bildschirm und lasse den Mediathekbericht als Video filmen. Wie groß muß wohl die Speicherkarte sein?
Ist dieser Videofilm dann von der Speicherkarte auf eine DVD zu brennen und läuft sie dann im TV? Was benötige ich hierfür ?
Vielen Dank im voraus
und mit freundlichen Grüßen von der Jodelfreundin -73
Antworten (1)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Jodelfreundin -73,

wenn Sie die Kamera in Europa gekauft haben, dann darf sie aus Lizenzgründen maximal 30 Minuten Video aufnehmen und muss dann 15 Minuten Pause machen. Andernfalls müsste der Importeur eine extra Gebühr für Videoaufnahmen bezahlt haben, was ich nicht glaube.

Eine Alternative wäre, mit Hilfe des Programm mediathekview den gewünschten Film herunter zu laden und auf dem Rechner zu speichern. Wenn es sein muss, kann man daraus eine DVD erstellen, die auf einem Video-DVD-Spieler läuft.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Foto & Bildbearbeitung
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.