1. bauer VIP
  2. Linux
  3. Mittwoch, 03. April 2019
Beim starten von Linux erscheint eine Meldung ,daß das Programm
Flexnet ein Startproblem verursachen kann. Wie kann ich dieses Programm finden und entfernen.

Albert Bauer
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Bauer,

wichtig ist das Sie immer angeben welche Linuxdistribution Sie in welcher Version verwenden. Die unterscheide sind teils beträchtlich, so das eine allgemeine Hilfe ihnen nicht helfen würde. Wichtig ist auch die genaue Fehlermeldung.

Flexnet sagt mir so nichts, gerade im Linuxzusammenhang gibt es da nichts. Es gibt wohl ein Programm für DRM für Windows, das eine solche Meldung hervorruft. Es macht Probleme bei verschlüsselten Laufwerken und im Linux Bootsektor.

daher vermute ich, das Sie ein Dualbootsystem verwenden und dies durch eine Programminstallation in Windows hervorgerufen wird. So weit meine Recherche ergab, bekommen Sie die Meldung auch nicht einfach weg, wenn Sie da entsprechende Programm in Windows deinstallieren.

Sie haben wohl zwei Möglichkeiten: 1. Die Meldung ignorieren oder 2. den Rechner neu aufzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann

PS: Scheinbar sind Sie als Leser des Linux Insiders noch nicht als VIP registriert. Ich empfehle Ihnen dies nachzuholen, damit Sie von allen Vorteilen profitieren können. Geben Sie dazu rechts unter dem Button eine Frage stellen Ihre Kundennummer ein und bestätigen Sie diese mit Speichern. Dadurch erhalten Sie zukünftig schneller Antworten von unseren IT-Experten.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.