1. dpeter5 VIP
  2. Windows 10
  3. Dienstag, 12. Juni 2018
Mein Drucker Epson XP 342 erzeugt bei Windows 10 kein Schriftbild über USB. Bei Benutzung des Homnetzes ist die Schrift unleserlich. Bei Benutzung Windows 7 druckt er, doch das Schriftbild ist schwach. Was kann ich tun ein Update über Epson ergab kein Ergebnis.
Antworten (1)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Peter,

es handelt sich offenbar um zwei Probleme, pro Betriebssystem eines.

Das einfachere Problem:
Bei W7 und "schwachem Schriftbild" schauen Sie bitte im Druckdialog, dort wo Sie verschiedene Drucker auswählen können, bei Eigenschaften des Druckers nach, ob dort der Entwurfsmodus oder Schnelldruck oder Tintensparen (das kann auch etwas anders bei Ihrem Drucker heißen) eingestellt ist. Hier muss in jedem Fall "normale" Qualität oder Geschwindigkeit eingestellt sein.

Windows 10:
1. Druckertreiber von der Seite von Epson herunter laden: https://www.epson.de/viewcon/corporatesite/products/mainunits/faq/7825/20004
2. Drucker ausschalten und vorhandenen Treiber deinstallieren.
3. Den herunter geladenen Treiber installieren. Wenn das Programm auffordert, den Drucker einzuschalten oder wenn nach dem Drucker im Netz gesucht wird, dann Drucker einschalten und die Installation fortsetzen.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.