1. egon1942 VIP
  2. Windows 7
  3. Montag, 13. November 2017
Ich hatte mehrere Tage des öfteren einen BlueSreen, mit unterschiedlichen Meldungen. Trotz suche im Internet und den Versuch mit diesen Tipps den Fehler zu beheben, blieb dies ohne Erfolg.
Daraufhin kaufte ich mir, und installierte das Programm "WinThruster" von solvusoft! Nach dem Scannen des Rechners war ich zunächst skeptisch ob der "blueSreen" weg ist,:o aber siehe da seit über einer Woche keinen bluesreen! Happy:) :) :)

Leider wurde beim nächsten Start mir von meinem VirenProgramm "Kaspersky Voll" gemeldet "Gefährliches Programm" und das Programm wurde gelöscht.
selbst die Download-Version wurde im Ordner "Download" gesperrt so konnte ich das Programm (Kaufversion!) nicht mehr installieren kann.

Frage:
Ist dieses Programm " WinThruster" wirklich so gefährlich, und wenn ja warum?

Für eine baldige Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

MfG Egon Heitz

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein System:
Windows 7, ServicePack 1,
Kaspersky Total Security, Verschiedene Hilfsprogramme und Tool aus Ihrem "Pc-Pannenhelfer",
alle Update sind aktuell da ich täglich nach Aktualisierungen suchen lasse!
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Heitz,

der Anbieter "Solvussoft" verkauft für teures Geld sogenannte unerwünschte Programme. Dabei handelt es sich um Software, die entweder für den Preis gar keine Funktion bietet (sondern nur so tut, als ob) oder die verschiedene Sicherheitseinstellungen an Ihrem PC manipuliert, um Hemmungslos Werbung anzuzeigen. Das kann Ihr System anfällig gegen Schadprogramme oder Hackerangriffe machen.

Aus diesem Grund wird die Software von Solvussoft von vielen Sicherheitsprogrammen als unerwünscht oder sogar gefährlich eingestuft.

Sie können bei Google nach nahezu jeder beliebigen Windows-Fehlermeldung suchen: Solvussoft taucht immer an einer der ersten Stellen auf und bietet scheinbar eine Lösung für das Problem. Die haben sich einfach darauf spezialisiert, arglosen Nutzern ihre Software unterzuschieben.

Insofern: Deinstallieren Sie das Solvussoft-Programm und betrachten Sie den Kaufpreis als Lehrgeld. Das ist besser, als Ihren PC unnötig zu gefährden.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.