1. freelai VIP
  2. Windows 10
  3. Samstag, 15. Juli 2017
Hardware: Laptop Asus P31F; Kaufdatum 2011
Betriebssystem ursprünglich win 7 pro, dann update auf win 10, lief lange fehlerfrei, dann seit etwa letzter Woche blinkt nach dem Booten der Bildschirm und es ist keine Eingabe möglich. Dann habe ich das System auf Werkeinstellung zurückgesetzt und win 10 erneut aufgespielt. Jetzt blinkt nach einer Weile der Bildschirm mehrmals, bleib dann aber stabil, aber der Explorer läßt sich nicht öffnen.
Keine Fehleranzeige im Gerätemanager, sfc/scannow durchgeführt, Virensuche mit GData - keine Fehler.
Das Ereignispeotokoll gibt die Fehlermeldung siehe Anhang.
Bitte um Hilfe.
Vielen Dank
F.Stenger-Lutz
Anhänge
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Stenger-Lutz,

nach meiner Recherche wird dieser Fehler gerne durch einen veralteten/inkompatiblen (Nvidia-) Grafiktreiber ausgelöst. Ich weiß nicht, wie gründlich Sie beim Zurücksetzen/der Neuinstallation von Windows 10 vorgegangen sind, aber das Upgrade von Windows 7 würde so einen Fehler typischerweise bereithalten.

Deshalb meine Empfehlung: Laden Sie sich den aktuellsten Windows-10-Treiber für den Grafikchip Ihres Laptops von der Herstellerseite herunter und installieren Sie ihn in Ihrem System. Falls kein Windows-10-Treiber verfügbar ist, versuchen Sie es mit dem Treiber für Windows 8.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.