1. schuster VIP
  2. Windows 10
  3. Dienstag, 27. Juni 2017
Sehr geehrte Damen und Herren,

im letzten Pannenhelfer wird der o.g. Begriff öfters erwähnt.
Wird dieses Update eigentlich extra angekündigt oder läuft es mit den üblichen Updates einfach mit?
Anders gefragt: Woran erkenne ich, ob diese Update bereits installiert ist?

Viele Grüße,
D. Schuster
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Schuster,

mit dem "Frühlingsupdate" ist das Creators Update gemeint, das Microsoft im Frühjahr veröffentlicht hat. Das wird wie herkömmliche Updates automatisch heruntergeladen. Die Installation läuft alllerdings nicht so geräuschlos ab wie üblich, es findet sozusagen eine komplette Upgrade-Installation von Windows 10 auf die neue Version statt.

Falls die schon bei Ihnen durchgeführt wurde, sollten Sie das bemerkt haben. Um sicherzugehen, tippen Sie doch einmal den Befehl "winver" ins Suchfeld ein und drücken Sie die Enter-Taste. Im nächsten Fenster erscheint als Versionsnummer von Windows 10 die Zahl 1703, wenn das Update schon da ist. Ansonsten finden Sie dort eine kleinere Zahl, je nachdem, welche Version bei Ihnen installiert ist.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 Permalink
Antworten (1)


Es gibt Antworten zu diesem Thema, Du hast allerdings keine Berechtigung diese zu sehen