1. mardorfrheinbach VIP
  2. Windows 10
  3. Dienstag, 02. Mai 2017
Vor einiger Zeit habe ich mit einem neuen PC von Windows Vista auf Windows 10 gewechselt und dabei mittels eines Sticks meine zahlreichen Fotos auf den neuen PC übertragen. Zu meinem Erstaunen werden aber die Fotodateien nicht als Miniaturen angezeigt, womit ein wesentliches Ordnungs- und Auswahlkriterium fehlt, denn die meisten Fotodateien haben keine kennzeichnende Dateibezeichnung (z.B. Onkel Fritz beim 70. Geburtstag). Die Empfehlung über BING, die Fotoordner rechts anzuklicken und bei Eigenschaften „Miniaturdarstellung aktivieren“ den Haken zu setzen, geht auch nicht, da ein solcher Eintrag bei EIGENSCHAFTEN fehlt. Wie kann man die Darstellung der Fotodateien doch wieder als Vorschauminiaturen ins Leben rufen???
MfG Karl Mardorf
Antworten (1)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Mardorf,

schauen Sie sich einmal das Fenster des Windows Explorers an. Darin finden Sie ganz oben die Registerkarten Datei/Start/Freigeben/Ansicht. Klicken Sie auf "Ansicht" und dann auf den Eintrag "Große Symbole", um Ihre Fotos als Vorschaubilder anzeigen zu lassen.

Alternativ können Sie über das Tastenkürzel Alt + P die Dateivorschau im Explorer einblenden. Dann wird Ihnen nach dem Anklicken eines Fotos rechts im Fenster sofort eine Vorschau angezeigt.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.