Hallo Jürgen0033                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Sie haben ja sooo recht. Es ist total unanständig von mir, nicht auf Ihr Schreiben reagiert zu haben. Also, ich entschuldige mich in aller Form bei Ihnen für mein Versäumnis. mein  Problem  mit linux  war eigentlich ganz simpel. Es fing mit der CD an, die  ich nicht nutzen konnte, da ich keinen  Einschub im Rechner hatte. Ich benötigte  einen bootsfähigen  USB-Sick mit dem Programm der cd . Dieser war zuerst absolut  nicht zu bekommen .Trotz Emails, etlicher Anrufe und alle guten Versprechungen zu helfen schlugen fehl. Bis ich endlich   beim letzten Anruf an  einen  Kollegen gekommen bin, der mir Linux erklärt hat und mir Mut zum Ausprobieren gemacht hat. Es schickte mir auch den USB-Stick und eine Verlängerung der Ansichtszeit um 30 Tage. So war das. Ich bitte nochmals um Nachsicht. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit.

Beantwortete Frage von hmpwtd24 Juli 7, 2024