1. eddie VIP
  2. Windows 10
  3. Dienstag, 04. Oktober 2016
Beim Starten von Windows 10 kommt oben genannte Fehlermeldung. Ich habe DLL Fehler Lösung von Ihnen intensiv bearbeitet. Es handelt sich wohl um den Download Assistent von Logitech. Im Explorer finde ich unter System den Eintrag: c:\windows\system32\DriverStore\FileRepository\unifhid.inf_86_218fe6b9c98d3029\x86 Typ AnwendungserweiterungDLL Größe 3,01MB
Unter c:\windows old\windows\system32 finde ich denselben Eintrag.
in der Registry unter HKEY_current_User\software\Microsoft\Windows\currentversion\run ist der Logitech Download Assitent mit der LogiDLA.dll ebenso aufgeführt.
In der Systemsteuerung unter Programme finde ich keinen Eintrag auch nicht im Taskmanager unter Systemstart.
Zu Ihrer Kenntnis: anfangs habe ich zum Einrichten die usb Logitech Funktastur gebraucht, hab diese dann abgestöpselt, da ich nach der Einrichtung mit einer Bluetooth tastatur und maus arbeite.
Ich hoffe, Sie können mir helfen diese lästige Fehlermeldung zuentfernen, der angewandte CCleaner hat es nicht geschafft.UAG Dietz
Antworten (4)
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Dietz,

Sie haben ja in der Registry schon den Eintrag zum Starten des Programms gefunden. Sie können den Eintrag löschen:
Im rechten Fenster mit der rechten Maustaste darauf klicken und löschen wählen. Die Nachfrage mit OK bestätigen.
Anschließend den regedit beenden.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 1
eddie
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe den Eintrag in der registry gelöscht, aber die
Fehlermeldung kommt weiter bei jedem Start. Wie beschriebenist der Eintrag auch im explorer unter c: system32\Driver store zufinden, ebenso in Windows old, s. 1. schreiben von mir. Soll ich den Eintrag dort auch überall löschen? Brauche ich den Treiber unifhid.inf_86...usw. in der File history nicht? bzw. was bedeutet er? Bitte ausführliche Beantwortung meiner Frage 1 und2) Danke Dietz
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 2
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Dietz,

entweder gibt es mehrere Einträge in der Registry zum Starten dieses Programms, oder die DLL-Datei wird von einem anderen Programm gestartet, was sehr häufig der Fall ist. An den Namen dieses Programms von Logitech müssten Sie sich noch erinnern können. Andernfalls fällt mir nur ein, dass Programm nochmals zu installieren und dann wieder zu deinstallieren.

Ein weiterer Ort zum Starten von Programmen ist im Startmenü, Unterpunkt Autostart zu suchen. Es gibt zwei verschiedene Autostart-Einträge, je einen für jeden Benutzer auf dem Rechner und einen zweiten für alle Benutzer.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 3
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Zweiter Teil der Antwort:

Dateien können in verschiedenen Verzeichnissen gespeichert sein, belegen aber nur Platz auf der Platte. Erst wenn ein Programm (das in einer Datei gespeichert ist) gestartet wird, bewirkt es etwas auf dem Rechner.

Daher ist es belanglos, wenn Sie nicht mehr benötigte Dateien löschen.

Es kann auf Ihrem Rechner ein Verzeichnis namens
c:\windows\system32\DriverStore\FileRepository\unifhid.inf_86_218fe6b9c98d3029\x86 geben, das die DLL-Datei enthielt oder noch enthält. Auch hier spielt es keine Rolle, ob das Verzeichnis vorhanden ist oder nicht, solange es nicht benutzt wird.

Ich pflege Dateien nur zu löschen, wenn sie stören, veraltet sind oder nachweislich überflüssig. Mangels Logitech-Software kann ich zu Ihrem Problem nichts weiteres schreiben. Vielleicht kann ein Mitarbeiter aus dem Verlag Ihnen weiter helfen - ich bin nur Leser dieses Forums.

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 10
  3. # 1 4
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.