1. bussi VIP
  2. Linux
  3. Donnerstag, 17. März 2016
Guten Tag
Ich habe von 15.04 (problemlos) auf 15.10 umgestellt
Das Problem: Nach dem Hochfahren alles normal. Mache ich den Firefox auf oder irgend ein anderes Programm, wird der Bildschirm nach ungefähr ca. 10 Min.schwarz und danach ziehen sich waagrechte Linien über der ganzen Bildschirm.Nach kurzem Drücken am Computer erscheint die Meldung:Schliessen Sie die offenen Dateien und mir wird das Herunterfahren angeboten.Nach Wegdrücken und erneutem Firefox alles wieder normal und nach ca 5-10 Min. das gleiche Spiel.
Es ist kein normales Arbeiten möglich.
Danke
Akzeptierte Antwort
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo bussi,

da die Paketquellen von Ubuntu 15.04 bereits abgeschaltet sein, können Sie allenfalls über ein Installationsmedium ein Upgrade vornehmen.

Ich würde in diesem Fall direkt ein Upgrade auf 16.04 vornehmen, es kann sich ja um einen Grafiktreiberfehler handeln, dieser ist in der nächsten Version in der Regel behoben.

Passieren kann durch die Querstreifen nichts, da es sich ja um einen Anzeigefehler handelt, das System selbst ist davon nicht betroffen.

Es kann aber auch ein Fehler sein, der irgendwo in den durchgereichten Einstellungen vorliegt. Daher ist es gut möglich, das Sie das alte System komplett löschen und ersetzen müssen. daher sollten Sie ihre Daten sichern, eine Systemsicherung bringt hier nicht viel, da das alte System ja weg soll.

Ich mache immer direkt eine Neuinstallation und teste das Upgrade nur aus Supportzwecken. Dies liegt aber auch daran, das ich im Support immer viel ausprobiere und das System entsprechend zugemüllt wird. Auch brauche ich um Fehler nachstellen zu können, möglichst ursprüngliche Systeme.

Zudem arbeite ich an mehreren Rechnern mit Windows und Linux, daher habe ich meine Daten sowieso anders organisiert.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 Permalink
Antworten (13)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Bussi,

was Sie beschrieben hört sich eher nach einem Problem mit dem Monitor oder dem kabel an. Sehen Sie bitte einmal nach, ob die Stecker sitzen und am besten testen Sie den Monitor mit einem anderen Rechner.

Sollte dies nicht das Problem sein, müsste ich auf jeden Fall wissen welche Grafikkarte in Ihrem Rechner verbaut ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 1
noha
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Bussi,

für mich liest es sich so, als hätten Sie ein Problem mit Treiber der Grafikkarte. Hatten Sie in der vorigen Version von Ubuntu einen extra Treiber installiert?

VG
noha
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 2
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Ich habe einen anderen Monitor angeschlossen,es bleibt beim gleichen Problem.Aber was Neues : Beim Hochfahren von Ubuntu kommt die Meldung: Es wurde ein Problem mit einer Systemanwendung festgestellt.Kurze Zeit später wieder alles überzogen mit Querstreifen und das passiert jetzt schon beim Öffnen von Firefox und Paketcenter.Bei der Fehlermeldung steht im Detail usr/bin/Xorg


Herr noha, bei Version 15.04 überhaupt keine Probleme.Auch keine Treiber installiert
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 3
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Grafikkarte ist Intel(R) 82945G Express Chipset Family
Vielleicht liegt es an der Grafigkarte ?
Danke
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 4
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo bussi,

es ist immer besser zuerst das einfachste auszuschließen, deshalb der Test mit dem Monitor. Es kann am Treiber für die Grafikkarte liegen. Falls Sie vorher einen zusätzlichen Treiber für diese installiert hatten, hätten Sie ihn vor dem Upgrade deaktivieren sollen.

Ihre onboard Grafik sollte eigentlich problemlos und automatisch funktionieren, deshalb wird die Fehlersuche nicht einfach.

Gehen Sie einmal im Zahnradmenü auf Systemeinstellungen und wählen Sie den Punkt Anwendungen&Aktualisierungen aus. Wechseln Sie nun auf das Register Zusätzliche Treiber, nun wird nach Triebern für Ihre Hardware gesucht. Wird dort ein Treiber für Ihre Grafikkarte gefunden, aktivieren Sie diesen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 5
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Guten Tag Herr Kleemann
Ist aktiviert. Ich habe nach dem Upgrade 15.10 vom Inside Linux Heft Jan. Seite 2 die Anwendung Variety installiert und später neben dem Browser Chromium den Google Chrome. Ich finde beide Anwendungen im Dash,aber nirgends in den heruntergeladenen Anwendungen zum deinstallieren (entfernen)
Kann es sein,dass diese Anwendungen das Problem verursachen ?
Es freut mich, dass Sie noch auf mein Problem eingehen.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 6
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Bussi,

die bedien Programme sind ja nur Webbrowser und das Problem tritt ja immer auf.

Variety ändert nur den Bildschirmhintergrund, das kann mit dem Problem eigentlich nichts zu tun haben.

Installierte Programme finden Sei im Ubuntu Software Center, wenn Sie auf Installiert klicken. Leider sind nicht alle Programme vernünftig in den Kategorien eingeordnet, Sie finden diese unter unkategorisiert.

Ich habe mich jetzt mal ein wenig mehr in den englischen Ubuntu Support zu Ihrem Grafikadapter eingelesen. es scheint ein grundsätzliches Problem mit Ubuntu 15.10 und älteren Intel Grafikchipsätzen zu geben. Leider nichts spezifisches und es kommt auf das genaue Modell des Notebooks an. Schreiben Sie mir, welches Sie haben und ich versuche etwas zu finden.

Alternativ warten Sie bis Mitte/Ende April auf die nächste Ubuntuversion 16.10.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 7
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Herr Kleemann, sorry. Ich habe mal in meinem Windows nachgeschaut und das System 32bit gefunden und ich habe 64bit upgradet. Sollte da was dran sein, obwohl vorher Linux 15.04 eigentlich gut gelaufen ist.
Das Modell ist ein Homecomputer und von MaxData,aber da muss ich mich noch erst schlau machen.
Danke
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 8
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo bussi,

Sie können auf einem 32 Bit System nur ein Update auf 32 Bit machen und von einem 64 auf 64. Wenn Sie dies verändern, dann ist das Ganze eine Neuisntallation und kein Upgrade mehr.

Ob Windows 32 oder 64 Bit hat ist völlig egal, das ist voneinander unabhängig.

Mit freundlichen Grüßen,
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 9
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Kleemann
Glücklicherweise habe ich eine Komplettsicherung von 15.04. auf meiner externen Festplatte durchgeführt und ich konnte diese wieder herstellen .Keine Streifen am Bildschirm mehr.Läuft prima.
Kann ich jetzt ohne Probleme sofort auf 16.04. upgraden.
Oder nochmals 15.10. upgraden und sofort dann auf 16.04.übergehen ?
Kann dann da etwas passieren, wenn dann ausgerechnet in dem Augenblick wieder die Querstreifen den Bildschirm überziehen. Ich sehe dann auf dem Bildschirm überhaupt nichts und wie lange kann man noch 15.10. upgraden ?

Danke
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 10
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Herr Kleemann
Ich habe jetzt ein Upgrade auf 16.04 gemacht, wie Sie es vorgeschlagen haben.
Keine Streifen mehr und alles läuft zu meiner Zufriedenheit.
Danke
Beim nächsten Problem bin ich wieder voll da.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 11
bussi
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Danke Herr Kleemann
Ich habe jetzt ein Upgrade auf 16.04 gemacht, wie Sie es vorgeschlagen haben.
Keine Streifen mehr und alles läuft zu meiner Zufriedenheit.
Danke
Beim nächsten Problem bin ich wieder voll da.
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Linux
  3. # 1 12
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.