Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

Guten Tag,
ich habe auf meinem PC (noch) Windows 10 und die aktuelle Ubuntu- Version installiert. Habe als 2. Bildschirm mein TV-Gerät mittels HDMI- Kabel angeschlossen. Mit W 10 funktioniert das. Mit Ubuntu hat es nur kurz funktioniert, dann war nur noch eine schmale verzerrte Zeile zu sehen, muß mit der Formateinstellung was zu tun haben. Das wird auch lösbar sein. Mein Problem besteht aber darin, daß sich der PC- Bildschirm in den Standby- Modus schaltet, also dunkel ist. Ich bin nicht in der Lage ihn aus diesem Modus zu erwecken. Entferne ich das HDMI- Kabel funktioniert alles normal.
Geschrieben in: Monitor & Beamer 11:25, 24. März 2020
Beitrag teilen:
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    15:54, 24. März 2020
    Hallo Herr/Frau Weierbacher,

    ich vermute es liegt am Treiber der Grafikkarte. Welche haben Sie installiert?

    Welche Ubuntuversion verwenden Sie?

    Manchmal gibt es proprietäre Treiber, die nur aktiviert werden müssen. Öffnen Sie daher zuerst über die Suche Anwendungen & Aktualisierungen und auf das Register Zusätzliche Treibergehen. Nach dem Öffnen des Registers wird der Rechner analysiert und falls es Treiber gibt, wird angeboten diese zu installieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dirk Kleemann
    Webinar Bild

    Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

    Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »