1. woge2 VIP
  2. Windows 7
  3. Mittwoch, 04. November 2015
Seit einiger Zeit schlagen alle Updates fehl (47). Beim Herunterfahren werden sie stets
wieder von neuem heruntergeladen. Alle bisherigen Lösungsversuche haben nichts gebracht. In diversen Foren habe ich erfahren, dass viele Anwender dasselbe Problem
haben. Woran liegt es?
Anhänge
Antworten (3)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Woge,

um herauszufinden, warum die Updates fehlgeschlagen sind, müssten Sie einmal nach den Fehlercodes schauen. Klicken Sie einfach doppelt auf die Einträge im Updateverlauf, dann wird im nächsten Fenster ein Code in der Form 0x8123456 angezeigt. Damit können wird dann eine Lösung finden.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 1
woge2
VIP
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Herr Koch,

vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Fehlercode lautet: 80070308.

Viele Grüße

woge2
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 2
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo Woge,

unter http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-update/windows-update-fehlercode-80070308/d9a5ed3f-188f-47e1-9db4-83a23974b3f1 finden Sie im Microsoft-Forum eine ausführliche Diskussion zu diesem Fehlercode. Darin sind zwei unterschiedliche Lösungsansätze als erfolgreich markiert:

- Ein Ansatz empfiehlt die Entfernung des Registry-Schlüssels "pendingrequired=1"unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Components. Da dieser Lösungsansatz leicht zu realisieren ist, würde ich ihn als erstes ausprobieren.

- Der zweite Ansatz empfiehlt die Durchführung der Updates nach einem sauberen Neustart (siehe https://support.microsoft.com/de-de/kb/331796). Sollte das keinen Erfolg bringen, empfiehlt der Schreiber direkt eine Inplace-Upgrade-Installation. Hier würde ich aber abweichen und zunächst einmal die beiden Tools unter https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3132 (Systemupdate-Vorbereitungstool) und https://support.microsoft.com/de-de/kb/971058 (Zurücksetzen der Update-Komponenten) ausprobieren. Gegebenenfalls würde ich vor einer Reparaturinstallation das System mit der Systemwiederherstellung auf den Stand vor auftauchen der Probleme zurücksetzen.

Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor über einem Monat
  2. Windows 7
  3. # 1 3
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.