1. elefantist VIP
  2. Linux
  3. Montag, 17. Mai 2021
Hallo, ich habe auf meinem Laptop HP-255-G4-Notebook-PC Ubuntu 20.04.2 LTS installiert. Ich wollte nun über ein Fachgeschäft die 750 HDD Festplatte gegen eine 500 ssd austauschen lassen. Die Daten sollten gespiegelt werden.
Leider hat die Spiegelung nach Mitteilung des Fachbetriebs nicht funktioniert. Exakte Angaben konnte man mir aber nicht machen.
Können sie mir bitte sagen, ob und ggf. wie eine derartige Umrüstung geht. Gibt es vielleicht eine entsprechende Handlungsanweisung?
Antworten (2)
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo elefantist,

Leider hat die Spiegelung nach Mitteilung des Fachbetriebs nicht funktioniert. Exakte Angaben konnte man mir aber nicht machen.
so viel zu Ihrer Fachwerkstatt.

schauen Sie mal bei Google.de nach und geben in die suche Festplatten Spiegelung oder Festplatten kopieren ein.

MfG Jürgen0033
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 1
Akzeptierte Antwort Pending Moderation
Hallo elefantist,

so viel "Fach" ist ihre Werkstatt dann leider nicht. das Problem das Sie auch bei einem Windowsrechner hätten, ist das die ursprüngliche Festplatte größer ist als die neue SSD. Sie können also nicht einfach den Inhalt kopieren bzw. klonen. Die Partitionen müssen erst verkleinert werden, damit diese dann auf die SSD passen.

Dafür ist recht viel Wissen notwendig, automatisch geht dies nicht und es besteht immer die Gefahr den Inhalt der Festplatte dabei komplett zu verlieren.

Sinnvoller ist ein Backup der Daten und dann eine Neuinstallation auf dem bestehenden System. Sie könne die alte Platte auch in ein USB Gehäuse stecken und dann die daten nach der Neuinstallation kopieren, so das das Backup nicht unbedingt nötig ist.

Ein Zwischending dieser beiden Verfahren ist hier ausführlich beschrieben. man benötigt weniger Fachwissen, muss sich aber mit dem terminal anfreunden.

Mit freundlichen Grüßen
Dirk Kleemann
Webinar Bild

Schön, dass Ihre Frage beantwortet wurde!

Um weiterhin auf dem Laufenden zum Thema Technik und PC zu bleiben, nehmen Sie doch kostenlos teil an unseren monatlichen LIVE-Webinaren: hier klicken für Registrierungsseite. Bei diesen Online-Shows können Sie uns all Ihre Fragen rund um das Thema Computer stellen und lernen jeden Monat etwas Neues.

  1. vor 4 Wochen
  2. Linux
  3. # 1 2
  • Seite :
  • 1


Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.
Sei der Erste der antwortet.