Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

joseph
VIP
joseph
offline
In der Pannenhilfe Nr,10-2014 wird eine Methode zur PC-Sicherheitsprüfung vorgeschlagen, nämlich der Aufruf der schweizerischen Seite "http://bit.ly/ZPxyFs"; .
Bei Aufruf im Brauser erscheinen bei mir nur Internetliste zum Download von allen möglichen Firmen und Artikeln.
Das Gleiche geschah, als ich den Aufruf: "http://bit.ly/lrXWmEy aus dem Sicherheitsberater November 2014 gegen den Bundestrojaner eingab . Vielleicht hilft mir, wenn Sie mir Ihren Link schicken.
Auch hier danke ich für eine Antwort.
mit Gruß Josef Niemann
Geschrieben in: Ihr PC-Sicherheitsberater (Michael-Alexander Beisecker) 12:33, 05. November 2014
Beitrag teilen:
Antworten (3)
  • Akzeptierte Antwort

    joseph
    VIP
    joseph
    offline
    12:41, 05. November 2014
    Ich habe den Link aus dem Anschreiben eingesetzt und hatte teilweisen Erfolg.
    besten Dank JN
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:42, 05. November 2014
    Hallo 'joseph',

    Wir haben Ihren obigen Link getestet u. können keine Beeinträchtigung feststelle (http://bit.ly/ZPxyFs). In Bezug auf den zweiten Link verweisen wir darauf das die Sicherheitstest immer wieder vom Anbieter geändert werden u. alte Links dann nicht mehr erreichbar sind.

    Mit freundlichem Gruß
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
  • Akzeptierte Antwort

    14:52, 17. November 2014
    Sehr geehrter Herr Niemann,

    ich habe den zweiten Link aus dem PC-Sicherheitsberater November 2014 überprüft und der Link funktioniert. Geben Sie den Link in dieser Form ein:

    http://bit.ly/1rXWmEy

    Das erste Zeichen hinter dem Schrägstrich ist eine Eins 1 und kein großes I.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael-Alexander Beisecker
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »