Computerwissen

Dies ist ein Begrüßungstext, der immer auf der QuA Landingpage (qa/index) angezeigt wird.

chris
VIP
chris
offline
Sg Herr Koch,

beim Arbeiten in MS Office 2015 erscheinen beim Öffnen einer Outlook oder Windows Datei folgende Fehlermeldung:

[b]Die Arbeitsdatei konnte von Word / Outlook nicht erstellt werden. Überprüfen Sie die
TEMP-Umbebungsvariante.
Nach 3x igen Anklicken des Fehlerfensters kann die Datei jedoch geöffnet werden,
bearbeitet bzw. gespeichert werden. Was kann die Ursache sein?

Kapersky Internet Security zeigt keine Fehlermeldung an.
Das prim LW(C) auf dem Office installiert ist wurde nicht verändert, jedoch andere LW
( im PC bzw. Externe FP ) umbenannt bzw mit einem anderen LW-Buchstaben versehen - funktionieren aber problemlos.

Es wurde vor einer Woche der Glasfaseranschluß vorgenommen, der Internetzugang
funkioniert tadellos mit der versprochenen Down- und Uploadrate. Die E_mail Kon-figuration im Outlook ist noch nicht fertig eingerichtet, deshalb ersuche ich Ihre Antwort
an folgende E-Mail Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mfg und Vielen Dank!

Dr. Christian Platzer
Geschrieben in: Office 07:24, 19. März 2015
Beitrag teilen:

Akzeptierte Antwort

09:53, 19. März 2015
Hallo Herr Dr. Platzer,

unter https://support.microsoft.com/de-de/kb/2285187 finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Beheben des Problems. Ich empfehle Ihnen, sich nach "Methode 2" zu richten, weil die Vorgehensweise unkomplizierter und schneller zu erledigen ist. Da der Text maschinell ins Deutsche übersetzt ist, hier nochmal in besser verständlicher Form:

1. Tippen Sie das Tastenkürzel Windows + R, geben Sie im nächsten Fenster "regedit" ein und drücken Sie die Enter-Taste.
2. Öffnen Sie im Registry Editor links den Zweig
HKEY_CURRENT_USER \Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders.
3. Klicken Sie rechts im Fenster doppelt auf den Wert "Cache" und tragen Sie im nächsten Fenster den Wert
%USERPROFILE%\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files
ein.
Schließen Sie das Fenster per Klick auf OK und beenden Sie den Registry Editor.

Danach sollte Ihr Office wieder normal funktionieren.

Viele Grüße,

Martin Koch :)
google icon

Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
Jetzt bewerten

Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Antworten (1)
  • Akzeptierte Antwort

    chris
    VIP
    chris
    offline
    21:33, 19. März 2015
    Danke Herr Koch für die schnelle und perfekte Hilfe.
    In nur fünf Minuten war der Fehler in Windows und Outlook behoben.
    ;)
    google icon

    Wunderbar, dass Ihnen weiter geholfen werden konnte!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns eine Bewertung auf Google hinterlassen:
    Jetzt bewerten

    Die Antwort ist derzeit minimiert Show
Login Bild

Bitte melden Sie sich an um eine Antwort zu verfassen

Sie müssen angemeldet sein um eine Antwort zu verfassen. Sie können hierfür das Anmeldeformular rechts nutzen oder sich registrieren.

Hier registrieren »